PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 1920 (Fox Mobile Group)
  • Fox Mobile Group
  • Karl-Liebknecht-Straße 5
  • 10178 Berlin
  • http://www.jamba.de/corp

Jamba! errichtet größtes Spieleparadies für Handys

(PresseBox) (, ) Mit über 150 Handy-Spielen Marktführer bei Mobile Entertainment

Berlin, 10. Dezember 2002 - Das Handyportal Jamba! AG bietet erstmals mehr als 150 Spiele für Mobiltelefone an. Das Gemeinschaftsunternehmen von debitel, MediaMarkt/Saturn und EP:ElectronicPartner hat damit das "größte Spieleparadies für Handys" geschaffen. Wie Jamba!-Vorstand Alexander Samwer betont, handelt es sich dabei durchweg um Java-Games. In der Programmiersprache Java erstellte Spiele bieten Vollfarbgrafik, schnelle Interaktion und stundenlangen Spielspaß durch immer neue Levels in Gameboy-Qualität. Dabei sind nicht nur altbe-kannte Spiele wie z.B. der Klassiker "Summer Games" erhältlich, sondern auch Neuentwicklungen exklusiv für Mobiltelefone.

Wer sein Handy zum Gameboy aufrüsten will, ruft die Webseite http://www.jamba.de auf, wählt sein Handymodell aus und lädt eines der dafür verfügbaren Games herunter. Action, Gripsgymnastik, Sport, Jump´n´Run, Strategie, Men in Black, Moorhuhn - es gibt kaum eine Spielekategorie, in der man bei Jamba! nicht fündig wird.

Für den Download fallen einmalig je nach Spiel zwischen ca. 2,99 Euro und 3,99 Euro an. Ist das Game auf dem Handy, kann man beliebig oft und lange spielen. Laufende Verbindungskosten, die den Spielspaß trüben könnten, entstehen nicht. Für echte Gaming-Fans empfiehlt sich das Jamba! Megaabo: Für 2,99 Euro monatlich kann man jeden Monat fünf neue spannende Spiele herunterladen.

Darüber hinaus behauptet Jamba! seine Marktführerschaft bei Mobile Entertainment mit über 8.000 farbigen Display-Bildern, Cartoons, Screensavern, Soundclips und weiterem "Handy-Zubehör".

Das Marktforschungsinstitut Datamonitor prognostiziert, dass bis 2005 rund 200 Millionen Menschen in Europa ihr Handy als mobile Spielekonsole nutzen werden. Die Konkurrenz von Jupiter MMXI veranschlagt den europäischen Markt für Mobile Entertainment bis dahin auf rund 3 Mrd. Euro. Nach einhelliger Meinung der Experten wird der mobile Spielemarkt künftig durch UMTS weiter angeheizt werden. Jamba! arbeitet bereits an der Entwicklung von Handyspielen der dritten Generation mit fotorealistischen Animationen, 3D-Technologien, komplexen Videosequenzen und Sound in Stereoqualität.


Die Jamba! AG (Web: http://www.jamba.de; Handy: http://wap.jamba.de) ist das gemeinsame Unternehmen für das mobile Internet von debitel, Media-Markt/Saturn und EP:ElectronicPartner. Als intelligenter Begleiter des Mobilfunkkunden, bietet Jamba! überall und jederzeit Entertainment, Information und Shopping. Als führendes netzübergreifendes Portal für das mobile Internet in Deutschland, der Schweiz sowie den Niederlanden, hat sich Jamba! zum Ziel gesetzt, jedem Mobilfunkkunden das Tor zum mobilen Internet zu öffnen. Jamba! ist das erste mobile Portal in Deutschland, das Content-Billing über die Telefonrechnung und Java-Spiele zum Download auf das Handy einführte. Um möglichst vielen Kunden einen einfachen Zugang zum Jamba!-Portal zu ermöglichen, statten debitel, Media-Markt/Saturn und ElectronicPartner jedes internetfähige mobile Endgerät, das über ihre Vertriebswege sowie über die von Kaufhof, Cash&Carry und Photo Porst verkauft wird, mit dem Jamba!-Portal aus. Jamba! hat schon mehr als 2.800.000 Kunden gewonnen und beschäftigt 80 Mitarbeiter.


Jamba!-Portal:
http://wap.jamba.de; http://www.jamba.de Presse Jamba!: Tilo Bonow, Tel.: 030/69538-120,
E-Mail: presse@jamba-ag.de

PR-Agentur:
Team Andreas Dripke,
Berlin - Rhein-Main - München
Anke Krüger, Tel.: 0611/973150, Fax: 0611/719290,
E-Mail: jamba@dripke.de

Fox Mobile Group

Die Jamba! GmbH (Internet: ; Handy: ) ist einer der weltweit führenden Anbieter für digitale Unterhaltungsangebote. Jamba entwickelt, vermarktet und vermittelt digitale Inhalte und Dienste. Das Angebotsspektrum reicht von Musik über Grafiken und Spiele bis hin zu Informationsdiensten, die direkt auf mobile Endgeräte per SMS, WAP oder über das Internet bezogen werden können. Jamba-Services sind in mehr als 30 Ländern verfügbar und werden auch über White Label Solutions international bereitgestellt. Die Jamba! GmbH ist Teil von VeriSign, Inc. (Nasdaq: VRSN), dem führenden Anbieter von intelligenten Infrastrukturdiensten für Internet- und Telekommunikationsnetze. Am Berliner Firmensitz sind über 550 Mitarbeiter beschäftigt.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.