Kongress und Ausstellung: MedTech Pharma 2012

(PresseBox) ( Nürnberg, )
informieren Sie sich auf dem internationalen Kongress MedTech Pharma 2012 vom 4. - 5. Juli 2012 in Nürnberg über neueste Trends & Entwicklungen aus dem MedTech & Pharma Bereich.

Der Kongress hat sich als bedeutender Treffpunkt für die Gesundheitsbranche etabliert und zieht auch dieses Jahr rund 1000 Teilnehmer und über 100 Aussteller aus dem In- und Ausland an.

- 1200 m² Ausstellungsfläche auf 2 Ebenen
- Alle Kongresspausen incl. Catering finden in der Ausstellung statt
- Kongress- und Ausstellungsteilnahme ausschließlich für Fachpublikum
- Drei der deutschen Spitzencluster (BMBF Wettbewerb) vertreten: m4 munich biotech cluster, Medical Valley EMN, MicroTec Südwest
- Internationale Delegationen
- Jobbörse
- 12 Fortbildungspunkte der BLÄK (6 je Kongresstag)
- Staatsempfang auf der Nürnberger Kaiserburg

Über 65 hochkarätige Experten referieren in drei parallelen Reihen:

- Reihe I: MIC & Endoskopie, Smart Medical Devices, Future Hospital
- Reihe II: Biomaterialien, Diagnostics, Targeted Therapy
- BMBF-Symposium "Medi-WING": Molekulare Bildgebung, Effiziente Wirkstofftransporter, Funktionelle Einwegsysteme / Bioaktive Implantate

Erstmals wird am 5. Juli teils parallel zu den Vortragsreihen der Workshop "Marktzugang Deutschland für Medizinprodukte" (Regularien und Kostenerstattung) angeboten.

Weitere Informationen zum Kongress einschließlich ausführlichem Programm und Ausstellerliste finden Sie hier: http://www.medtech-pharma.de/deutsch/kongress-2012/kongress-2012.aspx

Nutzen Sie die Gelegenheit, mitten im Kongressgeschehen direkten Kontakt mit führenden Entscheidern aus der Branche zu knüpfen!

Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldeformular oder direkt im Online-Shop an.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.