DistancE-Learning-Branche komplettiert den Deutschen Weiterbildungstag 2008

Fachverband Forum DistancE-Learning ist neuer Kooperationspartner und stellt am Deutschen Weiterbildungstag 2008 die aktuellen Marktdaten und Trends vor

(PresseBox) ( Hamburg, )
Der Deutsche Weiterbildungstag erhält in diesem Jahr zusätzliche Unterstützung - und zwar vom Fachverband Forum DistancE-Learning: Als neuer Kooperationspartner setzt sich das Forum DistancE-Learning gemeinsam mit den Initiatoren des Deutschen Weiterbildungstages - dem Bildungsverband (BBB) und den Volkshochschulen (DVV) - sowie weiteren Partnern für das diesjährige Motto "Bildung ist Zukunft" ein. Gemeinsames erklärtes Ziel ist es, dass Bildung und Weiterbildung wieder den Stellenwert in Politik und Gesellschaft erhalten, den sie verdienen.

Durch das Engagement des Fachverbandes wird der Deutsche Weiterbildungstag, der in diesem Jahr zum zweiten Mal unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Horst Köhler stattfindet, immer vollständiger: "Fernlernen darf als Thema beim Deutschen Weiterbildungstag nicht fehlen, schließlich ermöglicht keine andere Methode ein so flexibles Lernen in jeder Lebensphase", betont Dr. Martin Kurz, Präsident des Forum DistancE-Learning. "Wer über Lebenslanges Lernen spricht, muss auch über DistancE-Learning reden." Über 300.000 Menschen in Deutschland bilden sich bereits jedes Jahr auf diese Weise fort - Tendenz steigend. Doch im internationalen Vergleich hinkt Deutschland hinterher, so Dr. Kurz: "Was in unseren europäischen Nachbarländern bereits viel etablierter ist, kann hierzulande durchaus noch mehr Beachtung gerade seitens der Politik gebrauchen."

Wenn also am 26. September 2008 bundesweit Aktionen zum Thema Weiterbildung stattfinden, wird auch die flexibelste aller Weiterbildungsmethoden - Fernlernen bzw. DistancE-Learning - ausführlich vorgestellt: Mit einer eigenen Info-Veranstaltung in Berlin gibt das Forum DistancE-Learning an diesem Tag allen Fernlern-Interessierten die Möglichkeit, sich Anbieter-unabhängig über Themenvielfalt und Abschlussmöglichkeiten im Fernstudium oder tutoriell betreutem E-Learning zu informieren. Darüber hinaus präsentiert der Fachverband an diesem Tag die aktuellen Marktdaten im Bereich Fernunterricht, Fernstudium und tutoriell betreutes E-Learning. Bundesweit sind zahlreiche Aktionen von Mitgliedsinstituten geplant.

Weitere Informationen zum Deutschen Weiterbildungstag 2008 und zu den Aktionen des Forum DistancE-Learning finden Interessierte auf www.deutscher-weiterbildungstag.de sowie www.forum-distance-learning.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.