Shoplove und Fortuneglobe starten Kooperation

Shoplove, die App für Fashion und Lifestyle Produkte, und der E-Commerce-Allrounder Fortuneglobe vereinbaren eine tiefergehende Kooperation / Den Beginn markiert die Einbindung des Onlineshops Kuechen-Gini.com

(PresseBox) ( München, )
Die Zusammenarbeit bietet für beide Unternehmen neue Möglichkeiten und ist eine klassische Win-Win-Situation. Das Konzept der App zeichnet sich durch hohe Attraktivität für die Endkunden und großes Entwicklungspotenzial aus und stellt damit für Fortuneglobe und seine Kunden eine optimale Verkaufsplattform dar. Die Vielfalt an unterschiedlichen Lifestyle-Produkten lädt bei Shoplove mit einer Mischung aus redaktionellen oder personalisierten Shoppingempfehlungen zum Stöbern ein, lässt viel Neues entdecken und verführt den User regelrecht zu Spontankäufen.

Dabei ist Shoplove nicht nur ein umsatzstarker Verkaufskanal mit hohen Nutzerzahlen, sondern auch ein effizientes Marketinginstrument. So erfährt der User über die App den Einkauf mit allen Sinnen. Die bunte Shoppingwelt, die sich dem Tablet-Shopper per Fingertipp eröffnet, spricht den User vor allem auf emotionaler Ebene an - zugunsten von Product Branding und Brand Awareness. Der Verkaufskanal wird so zu einem langfristigen und erfolgreichen Motor für strategisches Brand- und Produktmarketing.

Im Gegenzug profitiert Shoplove vom breiten Kundenstamm und der E-Commerce-Expertise des Generalunternehmers. "Wir sind froh, dass wir mit der Fortuneglobe einen großen E-Commerce-Player aus dem Bereich Mode und Lifestyle gefunden haben." berichtet Hendrik Braun, Geschäftsführer bei Shoplove. "Als junges Start-Up stehen wir erst am Anfang unserer Erfolgsgeschichte. Die vielversprechende Kooperation mit der Fortuneglobe eröffnet uns einen ausgewählten Kreis potenzieller Partner, die hoffentlich bald auch ein Teil unserer Trend- und Shopping-Welt werden."

Durch die Zusammenarbeit mit Shoplove ergänzt Fortuneglobe sein bereits umfangreiches Online Marketing Set für seine Kunden um ein weiteres innovatives Vermarktungskonzept.

Neben der Zusammenarbeit mit reichweitenstarken und bekannten Affiliate-Netzwerken wie Affilinet undZanox zeichnet sich die Fortuneglobe besonders durch eigene Affiliate Projekte aus, wie dem FashionNet, das sich zum deutschlandweit größten Verbund von Onlineshops und Herstellern für Fashion & Accessoires entwickelt hat.

Kuechen-Gini.com als Pilotprojekt

Als Pilotprojekt der Kooperation zwischen Fortuneglobe und Shoplove startete der Küchen-Lifestyle-Shop Kuechen-Gini.com. Über die schnelle und einfache Einbindung per Datenfeed gingen innerhalb weniger Minuten 911 Artikel online, vom Apfelausstecher von Silit bis zur WMF Zitronenpresse. Shoppingliebhaber, Kochfreunde und solche, die es werden wollen, können die Erlebniswelt von Shoplove bequem auf der Couch durchstöbern und viel Neues für Ihre Küche entdecken oder gezielt über verschiedene Filter Produkte finden.

"Wir sind begeistert über die Resonanz, die wir über Shoplove erhalten haben. Der Erfolg zeigt, was alles in diesem innovativen Start-Up-Konzept steckt.", so Thorsten Höllger, Geschäftsführer der Fortuneglobe. "Wir freuen uns mit Shoplove für unsere Markenkunden ein neues, junges und dynamisches Vermarktungskonzept bieten zu können, das wir absolut empfehlen können."

Über Shoplove:

ShopLove steht für ein neues Shoppingerlebnis auf dem iPad / iPad Mini. Wir bieten unseren Nutzerinnen und Nutzern die Produktwelt der besten Marken und Online-Shops aus dem Bereich Mode und Wohndesign in einer einzigen App. Unser Ziel ist es unsere Kundinnen und Kunden glücklich zu machen und ihnen das Einkaufen auf dem iPad mit Freude zu erleichtern, indem wir eine persönliche Auswahl topaktueller Modeartikel und begehrenswerte Stücke aus dem Bereich Wohndesign mit den Vorteilen eines unkomplizierten und unterhaltsamen Online-Shoppings erlebbar machen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.