3 Watt Steckernetzteile mit Mini-USB Ausgangsstecker

(PresseBox) ( Landsberg/Lech, )
Die Fortec Elektronik hat die neue DCH3 Steckernetzteilserie von Emerson Network Power mit der Marke Astec in sein Stromversorgungsportfolio aufgenommen. Die Netzadapter haben einen Universaleingang von 100 bis 254 V Wechselspannung und erzeugen einen geregelten 5V Ausgang, welcher mit einem Mini-USB-Stecker ausgestattet ist. Als Konstant-Spannungs/-Stromquelle eignen sich die Netzadapter u. a. für das Aufladen tragbarer Unterhaltungs¬elektronikgeräte, wie PDAs, Digitalkameras und Handys, die eine 5V Gleichstromquelle benötigen und Mini-USB-Anschlüsse als Stromeingang verwenden.

Die DCH3 Serie umfasst drei Modelle mit verschiedenen Eingangssteckern zur Verwendung in Festland-Europa, UK und USA. Alle drei Netzadapter erfüllen den Effizienzstandard „Energy Star Stufe IV“ und haben einen sehr niedrigen Erdableitstrom von maximal 10 μA.

Die Netzadapter verfügen über einen Schutz vor Überspannung und Kurzschluss,
integrierten EMV-Filter und umfassende Sicherheitszulassungen, beispielsweise
UL/cUL60950-1 und EN60950-1 VDE. Sie sind für einen Umgebungstemperaturbereich von
0 bis +45 Grad Celsius geeignet.

Die FORTEC ELEKTRONIK besetzt drei sehr attraktive Segmente hochwertiger Elektronik. Das Produktportfolio umfasst Power Supplies (Stromversorgungen), Displays (Flachbildschirme) und Embedded Computer Technology (Einplatinenrechner).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.