27. Hamburger Logistik-Kolloquium am 28.02.2018

(PresseBox) ( Hamburg, )
Die "Digitalisierung der Supply Chain" ist Thema des 27. Hamburger Logistik-Kolloquiums am 28.02.2018 an der TU Hamburg. Referenten aus Wissenschaft und Wirtschaft berichten über neue Ergebnisse zur Digitalisierung in der Logistik. Behandelt werden digitale Plattformen für Zuliefernetzwerke (OEM, Zulieferer, Industriecluster), digitale Technologien, wie Block-Chain-Anwendungen und Echtzeitinformationen in Logistiknetzwerken, Sensorik zur Überwachung und Steuerung von Logistikprozessen sowie neue Logistikkonzepte durch 3D-Druck. Außerdem steht das Management digitalisierter Supply Chains, d.h. die Koordination und das Risikomanagement, auf dem Programm.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.