Neuer Ford Fiesta: B&O PLAY für kristallklaren und satten Sound

Köln, (PresseBox) - .

- Eines der ersten Ergebnisse der neuen Kooperation von Ford mit Harman International

- Von Adele bis Jay-Z: Die Entwicklungsingenieure analysierten mehr als 5.000 Songs, um die exzellente Klangqualität der 675-Watt-Anlage sicherzustellen

- Zehn strategisch angeordnete Premium-Lautsprecher, darunter ein im Kofferraum integrierter Subwoofer

- Experte: "Lautes und ungehemmtes Singen setzt positive Energie frei"

Für den neuen Ford Fiesta, der Anfang Juli in Deutschland auf den Markt kommt, wird auf Wunsch das B&O PLAY Sound-System des dänischen Harman-Tochterunternehmens Bang & Olufsen erhältlich sein - als eines der ersten Ergebnisse der neuen Kooperation von Ford mit Harman International. Im Mittelpunkt dieser Zusammenarbeit steht die Entwicklung hochwertiger Audio-Lösungen von Bang & Olufsen, die speziell auf den jeweiligen Fahrzeug-Innenraum künftiger Ford-Baureihen zugeschnitten sind. Beim neuen Ford Fiesta umfasst das B&O PLAY Sound-System zehn strategisch angeordnete Premium-Lautsprecher - darunter ein im Kofferraum integrierter Subwoofer sowie ein zentraler Mitteltöner auf dem Armaturenträger.

Herzstück der Anlage ist der Verstärker mit digitalem Signalprozessor (DSP), der über den Touchscreen des Multimedia-Konnektivitätssystem Ford SYNC 3 gesteuert werden kann. Die Anlage, ihre Gesamt-Ausgangsleistung liegt bei 675 Watt, erzeugt unabhängig vom Sitzplatz einen außergewöhnlich lebendigen, kristallklaren und satten Sound.

Um die Klangqualität der speziell für die neue Ford Fiesta-Baureihe kalibrierten Anlage sicherzustellen, hörten sich die Ingenieure im Verlauf eines Jahres mehr als 5.000 Songs an - von Interpreten wie Adele über die Foo Fighters bis hin zu Jay-Z. Klassische Musik stand ebenfalls auf dem Test- und Prüf-Programm. Das Entwicklungsteam analysierte außerdem zahlreiche Live-Aufnahmen, um sicherzustellen, dass das neue B&O PLAY Sound-System auch die spezielle Live-Atmosphäre unverfälscht wiedergibt.

"Wir lieben Live-Aufnahmen, denn sie zeigen, ob ein Sound-System auch die Emotionen reproduzieren kann, die von der Musik getragen wird.

Wenn ich Gänsehaut bekomme, weiß ich, dass das System funktioniert", kommentiert Stefan Varga, Acoustic System Engineer bei Harman International.

"Für viele Menschen ist die Musik, die sie unterwegs im Auto hören, ein fundamentaler Bestandteil ihrer Reise, sozusagen der Soundtrack zu ihrem persönlichen Road-Movie", sagt Marcel Breker, Spezialist für Soundsysteme, Ford of Europe. "Beim neuen Ford Fiesta bietet das B&O PLAY Sound-System eine außergewöhnlich hohe Klangqualität, und zwar unabhängig vom individuellen Musikgeschmack".

Experte: "Lautes und ungehemmtes Singen setzt positive Energie frei"

Erhebungen des Musik-Streaming-Dienstes Spotify zeigen, dass Menschen, die alleine im Auto unterwegs sind, ihre Lieblingsmusik oftmals laut aufdrehen und mit voller Kraft mitsingen. Das Auto sei für viele Menschen, so Spotify, ein Ort des intensiven Musikgenusses.

Wenn der Klang perfekt ist, fühle man sich in diesem privaten Umfeld besonders wohl.

"Lautes und ungehemmtes Singen setzt positive Energie frei", so auch Professor Stephen Clift, Experte für gesundheitliche Vorteile des Gesangs an der Canterbury Christ Church University. "Besonders wenn wir vertraute Lieder laut mitsingen, erleben wir einen Wohlfühleffekt, der sich unter anderem aus tieferem Atmen und erhöhter Muskelaktivität ergibt. Wir fühlen uns weniger gestresst und entspannter".

Die Features des B&O PLAY Sound-Systems Die wichtigsten Features des B&O PLAY Sound-System im neuen Ford Fiesta:

- Insgesamt zehn Premium-Lautsprecher

- 200 mm großer Dual-Voice-Coil-Subwoofer (in den Kofferraum integriert)

- Verstärker mit digitaler Signalverarbeitung zur Entzerrung und Verteilung der Audiosignale an die Lautsprecher

- Automatische Lautstärke-Anpassung an die jeweilige Fahrzeug-Geschwindigkeit

- Elektronischer Power-Manager zur Optimierung der Lautsprecherleistung

"Es gibt etwas Magisches beim Hören von Musik in einer Umgebung, die speziell für eine optimale Klangwiedergabe entwickelt wurde", fügt Breker hinzu. "Ford und B&O teilen sich die Leidenschaft für innovative Produkte. Als Resultat bieten wir unseren Kunden inspirierende Erlebnisse, die zu ihrem individuellen Lebensstil passen".

Ford Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutsches Automobilunternehmen mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln und Saarlouis mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1925 wurden mehr als 40 Millionen Fahrzeuge produziert.

Für weitere Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen von Ford besuchen Sie bitte www.ford.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.