Besuchen Sie Force10 Networks auf der CeBIT bei Hardware.com

Halle 2, Stand A38 am Hauptstand von Artech

(PresseBox) ( Heusweiler, )
Force10 Networks Inc., ein technologisch weltweit führender Entwickler und Anbieter von anspruchsvollen und leistungsfähigen Netzwerklösungen für Rechenzentren, Service Provider und Unternehmen, wird auf der diesjährigen CeBIT in Hannover vom 1. bis 5. März 2011 auf dem Stand der Firma Hardware.com, Halle 2 - A08-1, vertreten sein.

Force10 zeigt auf der diesjährigen CeBIT:

Open Automation
Open Automation ist ein auf Standards basierender Lösungsansatz, der die Automatisierung von Arbeitsabläufen in Rechenzentren vereinfacht. Rechenzentrumsbetreiber profitieren dabei von der optimierten Leistung und Effizienz ihrer Netzwerkinfrastruktur und schaffen so die Voraussetzungen für Cloud-basierte Services.

Erste durchgängige 40 Gigabit Ethernet Lösung
Der neue ToR-Switch S4810 10/40 GbE der S-Serie und die neue 40-GbE-Line-Card für ExaScale-Switche/Router erhöhen die Bandbreite für Verbindungen vom Rechenzentrum in Netzwerke um das Vierfache und vereinfachen das Netzwerkmanagement.

Gigabit-Ethernet Switches S55 und S60
Top of-Rack Switches (ToR), die speziell für den Einsatz in virtualisierten, dynamischen Rechenzentren konzipiert sind.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.