fluidOps startet Unternehmensblog

(PresseBox) ( Walldorf, )
Die fluid Operations® AG (fluidOps), ein führendes Unternehmen im Bereich der semantischen Technologien, ist mit ihrem Unternehmensblog online gegangen. Das Unternehmen erweitert mit dem Blog sein Informationsangebot um eine weitere Komponente. In Zukunft bietet fluidOps Kunden, Partnern, Community-Mitgliedern sowie Interessierten unter fluidOps.com/de/blog eine zentrale Informationsplattform mit Artikeln zu Produkt-Neuigkeiten und -Funktionalitäten.

Ziel des Unternehmensblogs ist es, Wissen über die Produkte von fluidOps zu bündeln und Synergien für die Nutzer zu schaffen. Nutzer profitieren direkt von eingebundenen Links zur Produkt-Hilfe oder zu Produkt-Videos und von Lösungsansätzen für unterschiedliche Anwendungsfälle. Weitere Themen-Highlights sind:


technische Einblicke in Funktionalitäten
Vorschau auf noch nicht verfügbare Funktionalitäten
Video-Anleitungen zu Produkt-Spezifika und How-to Videos


Der Themenfokus liegt auf den Bereichen Data Center Analyse und Transparenz, Cloud Automatisierung und Management sowie Data Management und Internet of Things. Per RSS-Feed abonnieren Nutzer den Blog und können per Social Sharing Artikel auch direkt in den sozialen Medien teilen.

"Mit unserem Unternehmensblog verknüpfen wir unsere bestehenden Kanäle noch besser und geben den Nutzern die Möglichkeit zur Interaktion mit uns. Wir freuen uns, unser Know-How über Technologien und Funktionsweisen unserer Produkte mit den Nutzern zu teilen", sagt Dr. Andreas Eberhart, Managing Director bei fluidOps, zum Launch des Unternehmensblogs.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.