Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 664103

Flughafen München GmbH Nordallee 25 85326 München, Deutschland http://www.munich-airport.de
Ansprechpartner:in Herr Ingo Anspach +49 89 97541100
Logo der Firma Flughafen München GmbH
Flughafen München GmbH

Flughafenzeitung "Motion" erscheint als eMagazin

Nachrichten vom Münchner Airport jetzt auch für Tablets

(PresseBox) (München, )
Ab sofort präsentiert der Münchner Airport seine Flughafenzeitung auch als "eMagazin" speziell für Tablet-Computer. Die monatlich erscheinende, kostenlose Publikation mit dem Titel "Motion" richtet sich vor allem an Reisende und Anwohner des Airports. Mit seinem "eMag" ist der Flughafen München in Europa Vorreiter unter den europäischen Flughäfen.

Das Redaktionsteam der Flughafen München GmbH (FMG) hat gemeinsam mit der Münchner Filiale der Agentur Publicis Germany ein komplett eigenständiges Layout für die Nutzer von Tablet-Computern entworfen. Ziel war, die Nachrichten vom Münchner Airport dynamischer, bunter und vielfältiger zu präsentieren. Leser profitieren insbesondere von interaktiven und teilweise animierten Informationsangeboten. Bilderstrecken und Videos vermitteln umfassende Eindrücke und liefern weitergehende Hintergrundinfos.

Titelthema der ersten eMag-Ausgabe ist die Kinderkrippe des Flughafens, deren architektonische Besonderheiten anschaulich erklärt werden. Ein weiterer Themenschwerpunkt liegt auf der Präsentation der Winterdienstflotte des Airports. Aufwendige Grafiken illustrieren die Fahrzeug-Exoten, darüber hinaus gibt es Zahlen und Fakten zu den unterschiedlichen Typen. Den Abschluss jeder Ausgabe bildet ein spektakuläres 360-Grad Panoramabild vom Flughafen.

Die Tablet-Version der Flughafenzeitung Motion gibt es ab sofort für iPads im AppStore und für Android Tablets im Google PlayStore.

https://itunes.apple.com/de/app/motion-das-emagazin-des-flughafen/id828925646?mt=8
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.munichairport.motion

Flughafen München GmbH

Die 1949 gegründete Flughafen München GmbH (FMG) betreibt mit ihren zwölf Tochtergesellschaften den Münchner Flughafen. Gesellschafter der FMG sind der Freistaat Bayern mit 51 Prozent, die Bundesrepublik Deutschland mit 26 Prozent und die Landeshauptstadt München mit 23 Prozent. Konzernweit beschäftigt die FMG mehr als 8.000 Mitarbeiter. Mit insgesamt mehr als 32.000 Beschäftigten bei über 550 Unternehmen gehört der Flughafen München zu den größten Arbeitsstätten Bayerns. Der 1992 am neuen Standort eröffnete Münchner Flughafen hat sich binnen weniger Jahre zu einer bedeutenden Luftverkehrsdrehscheibe entwickelt und fest im Kreis der zehn verkehrsstärksten Flughäfen Europas etabliert. Der Münchner Airport bietet heute Flugverbindungen zu über 200 Zielen in aller Welt und verbuchte 2013 ein Passagieraufkommen von rund 39 Millionen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.