PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 716936 (Fliegl Fahrzeugbau GmbH)
  • Fliegl Fahrzeugbau GmbH
  • Oberpöllnitzer Str. 8
  • 07819 Triptis
  • http://www.fliegl-fahrzeugbau.de/
  • Ansprechpartner
  • Tina Boettcher
  • +49 (36482) 830-218

Kippertage bei Fliegl Trailer

Volles Programm rund um den Schüttguttransport

(PresseBox) (Triptis, ) Fliegl Trailer startet mit einer Großveranstaltung ins neue Jahr: Am 29., 30. und 31. Januar können sich Transportunternehmer, Fahrer und Fachjournalisten über die Fliegl Kippergeneration 2015 informieren und Fahrzeuge aus dem kompletten Sattelkipper-Spektrum genau unter die Lupe nehmen. Die Kippertage in Triptis (Thüringen) stehen ganz im Zeichen der Aspekte, unter die Fliegl die Konstruktion seiner Kipper gestellt hat:

- Leichte, robuste Bauweise
- Nutzlastoptimierung
- Standsicherheit, Kippstabilität und Arbeitsschutz
- Senkung des Kraftstoffverbrauchs

Das Programm der Fachtage umfasst Vorführungen am Fliegl Kipperprüfstand, Expertenvorträge, u.a. zum Thema Muldenisolierung, und Werksrundgänge. Natürlich wird auch der direkte Erfahrungs- und Gedankenaustausch nicht zu kurz kommen. "Wir haben in den vergangenen Monaten viele Details an unseren Kippern an die Anforderungen des harten Transportalltags angepasst und komplett neue Fahrzeugkonzepte umgesetzt", sagt Helmut Fliegl, Geschäftsführer von Fliegl Trailer. "Jetzt ist es an der Zeit, unsere Kippergeneration 2015 in vollem Umfang einem fachkundigen Publikum zu präsentieren."

Die Sattelkipper von Fliegl sind breit aufgestellt. Sie bietet für jeden Schüttguttransport das passende Fahrzeug: Stahlmulden Sattelkipper und Alumulden Sattelkipper, auch in robuster Leichtbauweise mit einem Leergewicht ab 4500kg. Fliegl deckt das komplette Kipperspektrum ab - vom Tandem-Dreiseitenkipper bis zur Großraummulde.

Alle Kippertypen gehören zur Greenline Reihe von Fliegl: Sie verfügen größtenteils über eine konische Mulde für niedrige Life Cycle Kosten und umweltbewusstes Fahren. Aktuelle Praxistests belegen: Der Einsatz von Greenline Sattelkippern spart bis zu 10 % Diesel. Leistung, Effizienz und Stabilität sind kaum zu schlagen. Der Vorteil der konischen Mulden bei den Fliegl Sattelkippern: mehr Wirtschaftlichkeit und Effizienz sowie optimierte Umweltverträglichkeit beim Transport von Schüttgut.

Mit der konischen Muldenform hat Fliegl Trailer Sattelkipper auf den Markt gebracht, die in Puncto Aerodynamik und Treibstoffersparnis optimiert sind. Jetzt gibt die patentierte abgerundete Rahmenfront der Fliegl Kipperflotte ein neues Gesicht. Das Chassis wurde vorne ohne Eckflächen und in Leichtbauweise konstruiert. So reduziert sich das Eigengewicht des Trailers und die Nutzlast steigt. Gleichzeitig ergibt sich ein Plus an Stabilität, da die vertikal wirkenden Kräfte optimal gebündelt und auf die Sattelkupplungsplatte übertragen werden. An der Unterseite des neuen Bauteils befindet sich ein leicht nach oben gebogener Stahleinweiser, der das Ansatteln erleichtert und Beschädigungen verhindert.

Fliegls Asphaltprofi Thermo ist ein Sattelkipper mit isolierter Mulde. Für einen Spitzendämmwert sorgt Fliegl Isotherm, ein leichtes und feuchtigkeitsunempfindliches Material, das die Muldenaußenseiten komplett verkleidet. Der Asphaltprofi Thermo liefert optimale Ergebnisse bei Temperatur, Verdichtungsgrad und Einbauqualität von Asphalt.

Fliegl Sattelkipper sind mit verschiedenen Ausstattungsoptionen erhältlich und zeichnen sich durch viele innovative Produktdetails aus, welche die Langlebigkeit und Sicherheit der Fahrzeuge weiter erhöhen.

Unabhängige Vergleiche haben ergeben: Fliegl Sattelkipper sind führend in Standsicherheit und Fahrstabilität.

Kippertage bei Fliegl Trailer - vom 29. bis 31. Januar 2015 auf dem Gelände von Werk II in Triptis, direkt an der A9. Bitte melden Sie sich als Teilnehmer an:

E-Mail: triptis@fliegl-fahrzeugbau.de
Telefon: +49 36482 830-0
Fax: +49 36482 830-60

Fliegl Fahrzeugbau GmbH

Fliegl produziert Anhänger und Auflieger für Logistik, Spedition und Bau. Zu allen Anforderungen des Transportalltags findet Fliegl Lösungen: Gardinensattel, Containerchassis, Schubbodenauflieger, Sattelkipper, Tieflader, Fahrgestelle, Tandemanhänger, Plateaus usw.

Aktuell beschäftigt Fliegl etwa 200 Menschen am Stammsitz in Triptis (Thüringen) und betreibt weitere Standorte in ganz Europa. Als einer der größten deutschen Nutzfahrzeughersteller ist Fliegl in der Lage, auch große Stückzahlen kurzfristig zu fertigen und termingerecht auszuliefern. Eigene Forschung und Entwicklung, Premium-Zulieferer und die Fertigung in einem der modernsten Trailer-Werke Europas sind die Basis dafür. Ein 24h-Servicepaket gibt dem Kunden Sicherheit - europaweit und rund um die Uhr.

Mit seiner Green Road Serie definiert Fliegl neue Standards in Eigengewicht, Kraftstoffverbrauch, CO2-Emission, Betriebskostenoptimierung, aber auch in der Praxisorientiertheit.

www.fliegl-fahrzeugbau.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.