PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 369623 (First Data Deutschland GmbH)
  • First Data Deutschland GmbH
  • Konrad-Adenauer-Allee 1
  • 61118 Bad Vilbel
  • https://www.firstdata.com/en_de/home.html
  • Ansprechpartner
  • Andrea Pansegrau
  • +49 (69) 793316-86

First Data unterstützt Berlin's Öffentlichen Nahverkehr beim Ausbau seines Programms zur Aufstellung von Geldautomaten

(PresseBox) (Frankfurt, ) Die First Data Corporation, ein weltweit führender Anbieter von E-Commerce- und Zahlungslösungen, und seine Tochtergesellschaft TeleCash, einer der führenden Netzbetreiber für die Abwicklung von Kartenzahlungen in Deutschland, wurden von Urbanis, einem Unternehmen der Berliner Verkehrsbetriebe, ausgewählt, um ca. 50 zusätzliche Geldautomaten zu betreiben, die an U-Bahn-Haltestellen in Berlin installiert werden sollen.

First Data betreibt derzeit ungefähr 30 Geldautomaten für Urbanis. Die Erweiterung des Netzwerkes unterstützt das Ziel von Urbanis, die Anzahl der Dienstleistungen für die Öffentlichkeit zu steigern und einen komfortablen Bargeldbezug in den Stadtzentren zu bieten. Zukünftig werden immer mehr Fahrgäste, die die Berliner Verkehrsbetriebe nutzen, in der Lage sein, Bargeld zu beziehen - z.B. auf ihrem Weg zur Arbeit.

"First Data ist ein erfahrener, leistungsfähiger und unabhängiger Anbieter im Bereich von Geldautomaten", sagt Klas Beyer, Geschäftsführer von Urbanis. "Die von First Data angebotene Lösung wird uns bei der Erreichung unseres Ziels, einen modernen, fahrgastfreundlichen Service zu bieten, unterstützen."

"Wir freuen uns sehr über den Ausbau unserer erfolgreichen Zusammenarbeit mit den Berliner Verkehrsbetrieben", ergänzt George Zafirakis, Geschäftsführer von First Data Deutschland. "Durch diese Kooperation werden Karteninhaber von einem komfortablen Bargeldbezug an mehr Geldautomaten als je zuvor profitieren können."

First Data verfügt über eine umfangreiche Erfahrung im Bereich von Geldautomaten-Services für Kreditinstitute und Händler in ganz Europa. Das Unternehmen erbringt Dienstleistungen für weltweit mehr als 400.000 Geldautomaten und bietet Banken und Handelsunternehmen in mehr als 16 Ländern Lösungen für die Auslagerung und den Betrieb von Geldautomaten.