Digitale Intensivseminare Fink IT-Solutions

(PresseBox) ( Würzburg, )
Die FITS.DAYS 2020 - Daily Bootcamps sind im vollen Gange, während Kunden und Interessenten von Fink IT-Solutions GmbH & Co. KG (Fink IT) bereits das nächste Highlight im November erwartet:

Wer auf den Geschmack gekommen ist, sich flexibel online über die aktuellsten und spannendsten Themen und Trends der IT-Branche zu informieren, darf sich auf die Digitalen Intensivseminare freuen. Hierbei baut Fink IT-Solutions auf eine Seminar- und Workshop-Struktur, um tiefere Einblicke in die Themen sowie den Austausch mit Referenten auch während der Seminare zu ermöglichen.

Auch die Intensivseminare finden ausschließlich online statt. So kann bequem vom Büro oder dem Homeoffice aus teilgenommen werden.

Um sich einen Platz zu sichern, einfach unter folgendem Link über die Fink IT-Solutions Website anmelden: www.fink-its.de/intensivseminare

Das Seminarprogramm auf einem Blick:

S/4HANA – ECM Ziellandschaft mit SAP-Standard- und OpenText-Lösungen

Montag, 09.11.2020
8.30 - 10.30 Uhr: Slot 1: Einführung in das Themenfeld „Enterprise Content Management“ (ECM) und SAP

10.30 - 12.30 Uhr: Slot 2: Input Management, Content Management, Output Management, Archivierung – ECM-Werkzeuge von SAP

Dienstag, 10.11.2020
8.30 - 10.30 Uhr: Slot 3: Input Management, Content Management, Output Management, Archivierung – ECM-Werkzeuge von OpenText

10.30 - 12.30 Uhr: Slot 4: ECM-Strategie im SAP-Umfeld mit S/4HANA, Welche Rolle spielt die SAP Cloud Platform und andere SAP Cloud Lösungen

SAP Cloud Platform – Digital transformation for your business

Mittwoch, 11.11.2020
8.30 - 10.30 Uhr: Slot 1: Cloud Management Tools

10.30 - 12.30 Uhr: Slot 2: Drive around in the Cockpit – Live Demo

Donnerstag, 12.11.2020
8.30 - 10.30 Uhr: Slot 3: Develop, Build and Deploy your projects and extensions

10.30 - 12.30 Uhr: Slot 4: Additional Service Integrations

Fink IoT-Academy – Hands-on experience with SAP IoT

Montag, 16.11.2020
8.30 - 10.30 Uhr: Slot 1: Introduction to SAP IoT

10.30 - 12.30 Uhr: Slot 2: LoRaWAN Integration in SAP IoT

Dienstag, 17.11.2020
8.30 - 10.30 Uhr: Slot 3: SAP IoT on Edge

10.30 - 12.30 Uhr: Slot 4: Build your IoT Applications

Accelerator Workshop – Leichter Einstieg in die Fiori-Welt mit der Neptune DXP

Mittwoch, 18.11.2020
8.30 - 10.30 Uhr: Slot 1: Überblick zur Neptune DXP und ihrer Komponenten

10.30 - 12.30 Uhr: Slot 2: Erstellung und Konfiguration eines Neptune Launchpad

Donnerstag, 19.11.2020
8.30 - 10.30 Uhr: Slot 3: Layouts und Login Page Designer – Einbindung von Corporate Design

10.30 - 12.30 Uhr: Slot 4: Deployment-Möglichkeiten der Neptune DXP und Herausforderungen bei der Transition zu neuen Benutzeroberflächen

Neptune DXP Developer Bootcamp - Build your first Fiori Apps with Planet 8 & Planet 9

Montag, 23.11.2020
8.30 - 10.30 Uhr: Slot 1: Neptune Designer und Grundlagen der Fiori-Entwicklung

10.30 - 12.30 Uhr: Slot 2: Entwicklung von Offline-Applikationen mit der Neptune DXP

Dienstag, 24.11.2020
8.30 - 10.30 Uhr: Slot 3: Planet 9: Anbindung eines SAP-System mittels REST-API-Schnittstelle

10.30 - 12.30 Uhr: Slot 4: Einbindung nativer Endgerät-Funktionen und Progressive Web Apps

Alles zum Thema E-Mobility: Der Fink IT - Fleetmanagement Day

Am 04. November 2020 findet das nächste digitale Highlight von Fink IT statt: der Fleetmanagement Day

In Kooperation mit mit unseren starken Partnern im Mobilitätsumfeld, Mercedes-Benz Connectivity Services und Anyline bieten wir drei digitale Vorträge mit dem Fokus auf intelligentes digitales Fuhrparkmanagement. Den Teilnehmern bietet sich die Möglichkeit, sich über die neuesten Themen rund um das neue, digitale Fuhrparkmanagement mit den Anforderungen zu Elektromobilität / Mobilität 4.0 zu informieren. Das Highlight: Im Anschluss an die Vorträge werden Sessions für Interessenten zur Erstberatung angeboten.

Alle Infos und Anmeldung unter https://www.fink-its.de/fleetmanagement-day.html

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.