findoo.de mit verbessert e MetaSuchTechnologie

Lomdon, (PresseBox) - Die deutsche findoo LTD hat heute eine neuartige MetaSuchmaschine vorgestellt. Die Websuche die ab sofort unter www.findoo.de erreichbar ist durchsucht mit Google,Yahoo, MSN, ask, alltheweb, altavista, Gigablast, dmoz, hotbot und inktom die 10 größten Suchmaschinen und wertet die Ergebnisse aus. Das Rankingsystem, dass dabei verwendet wird, ist einzigartig und beachtet nicht nur die absolute Position der Seite in den Suchmaschinen. Außerdem werden die einzelnen Suchmaschine untereinander verglichen. Somit hat die Position bei Google größeren Einfluss, als das Ranking bei einer „kleineren“ Suchmaschine. „Mit diesem System können wir gewährleisten, dass so gut wie kein Spam in unseren Ergebnissen ankommt“, argumentiert Felix Weber (Director der findoo LTD).

Eine andere wichtige Neuerung ist, dass für jedes einzelne Suchergebiss die Herkunft angezeigt wird. Somit kann der User mit einen Blick sehen, in welchen Suchmaschinen dieses Ergebnis gefunden wird. Um die Suche zu erleichtern wurden ausdem noch eine Rechtschreibprüfung eingebaut und
ein einzigartiges Vorschlagsystem entwickelt! Wenn ein User, zum Beispiel, nach „Madanna“ sucht, wird er gefragt „Meinten Sie: madonna ? “. Auf der entsprechenden Seite für Madonna wird Ihm angezeigt, welche Suchen Ihn noch interessieren könnten! „Somit wird das Suchen zum Kinderspiel“, erklärt Felix Weber. „Auch blenden wir keine Werbung ein, sondern zeigen dem User interessante und themenrelevante Suchergebisse aus unser Producktsuche.“ Gleichzeitig wurde eine neuartige Producktsuche mit Preisvergleich online gestellt. Für die Zukunft wurde eine Videosuche auf Meta-Basis angekündigt.

findo.de

Die findoo LTD bietet seit langem innovative Such-Technologien an, zum Beispiel, die erste Bildersuche auf Meta-Basis. Dabei werden sowohl der B2B Markt als auch der B2C Markt abgedeckt. Die "findoo LTD" bietet mit findoo.de eine der führenden Meta-Suchmaschinen in Deutschland an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Internet":

Wunsch und Wirklichkeit – der Arbeitsplatz der Zukunft

Büroar­beits­plät­ze ha­ben sich in den letz­ten Jah­ren be­reits stark ve­r­än­dert und sie wer­den sich in den kom­men­den Jah­ren noch mehr ve­r­än­dern. Mit der Di­gi­ta­li­sie­rung, die lang­sam in den Köp­fen al­ler an­kommt, wach­sen auch die An­sprüche der Ar­beit­neh­mer an ih­ren Ar­beits­platz – ins­be­son­de­re bei der jün­ge­ren Ge­ne­ra­ti­on.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.