FICO Digital Week DACH: Digitale Transformation in Krisenzeiten

Die Sessions der Veranstaltung zeigen, wie FICO und seine Kunden im Rahmen der weltweiten Corona-Pandemie ihre digitale Transformation vorangetrieben haben

(PresseBox) ( Bensheim, )

Die virtuelle Veranstaltung findet vom 18. bis 20. Mai 2021 statt.
Sie umfasst insgesamt 9 Sessions hochkarätiger Sprecher von FICO, Swisscard, der Mercedes-Benz Bank, der Cembra Money Bank, Hoist Finance und AMAG Leasing.


FICO, ein weltweit führendes Analytik-Unternehmen, veranstaltet vom 18. bis 20. Mai 2021 eine neue virtuelle Veranstaltung: die FICO Digital Week DACH. Hier erklären hochkarätige Sprecher von Unternehmen wie Swisscard oder Hoist, aber natürlich auch von FICO selbst, wie sie im Angesicht der Pandemie ihre Geschäftsmodelle überdacht und die digitale Transformation sowohl intern als auch extern vorangetrieben haben.

„Die Ereignisse und Umstände des vergangenen Jahres haben erhebliche Veränderungen in der Art und Weise erfordert, wie wir mit unseren Kunden, Arbeitskollegen und sogar unseren Freunden und Bekannten umgehen“, so Jens Dauner, Vice President & Managing Director DACH & Central Europe bei FICO. „Deshalb wollen wir im Rahmen unserer Digital Week DACH zeigen, wie einige unserer Kunden genau diese Herausforderungen gemeistert haben und daran sogar gewachsen sind.“

Und Sebastian Hetzler, VP Product Management bei FICO, ergänzt: „Wir wollen auf unserer Veranstaltung nicht nur zeigen, wie die veränderten Anforderungen durch die Pandemie die Digitalisierung bei unseren Kunden vorangetrieben haben. Wir werden den Teilnehmern darüber hinaus auch die neuesten Betrugstrends erläutern und aktuelle Entwicklungen aus den Bereichen KI, Analytics und Compliance näherbringen. Wir freuen uns schon auf viele spannende Vorträge und Diskussionen.“

Die Veranstaltung umfasst insgesamt 9 Sessions von Sprechern der folgenden Unternehmen: Swisscard, Cembra Money Bank, Mercedes-Benz Bank, AMAG Leasing, Hoist Finance und FICO.

Erfahren Sie mehr über diese Veranstaltung und registrieren Sie sich hier.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.