Dr. Marc O. Drobe neuer Director Pre-Sales Consulting bei FICO

(PresseBox) ( München, )
FICO, ein führender Anbieter von Predictive Analytics und Lösungen für Decision Management, hat Dr. Marc O. Drobe als Director Pre-Sales Consulting gewonnen. Der Risikomanagement-Experte wird Kunden aus Banken, Finanzdienstleistung, Versicherungen, Industrie und Handel bei der Einführung von Lösungen für Kreditrisiko- und Forderungsmanagement sowie für Betrugsprävention beraten. Der 44-Jährige ist bei FICO innerhalb des Bereichs Pre-Sales Consulting für Projekte in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich.

Der promovierte Volkswirt kann auf langjährige und vielfältige Erfahrungen im Risikomanagement sowie der Beratung von Banken und Finanzdienstleistern zurückblicken. Vor seiner Tätigkeit bei FICO war er sechs Jahre bei der ALBIS Leasing AG für das Konzernrisikomanagement verantwortlich und baute dort das Enterprise-Risk-Management-System der Gruppe sowie die Kreditrisiko- Management-Systeme in den Tochtergesellschaften auf. Zuvor war er rund acht Jahre in der Beratung von Banken, Finanzdienstleistern und Handelsunternehmen tätig - vier Jahre davon für einen internationalen Anbieter von Lösungen und Services für daten- und systemgestützte Kreditrisikosteuerung. In dieser Position gehörte insbesondere die Einführung von Systemen für das Rating und die Kreditentscheidung im Retailgeschäft zu seinem Aufgabenspektrum.

Bereits während seiner universitären Ausbildung übernahm der Bankkaufmann und Diplom-Volkswirt zahlreiche Lehrtätigkeiten an der Berufsakademie Sachsen sowie in der Qualifizierung von Bankkaufleuten. Marc O. Drobe hält einen Doktortitel (PhD) der University of Newcastle upon Tyne, England.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.