Premiere von zwei Sondermodellen

Hausmesse INNOVATION WORLD bei Ferromatik Milacron am 10. und 11. Juni 2008

(PresseBox) ( Malterdingen, )
Am 10. und 11. Juni 2008 ist es wieder soweit: Ferromatik Milacron öffnet die Tore zur Hausmesse INNOVATION WORLD. Die Besucher erwartet ein buntes Programm an 15 Maschinenexponaten, über 40 Partnerausstellern mit ihrem Know-how rund ums Spritzgießen, Fachvorträge renommierter Referenten zu den Themen Trends und Systemlösungen, geführte Betriebsrundgänge, die legendäre Abendveranstaltung und mehr. Als Highlight werden die beiden neuen Sondermodelle BASE-TEC und ELEKTRA selection der Öffentlichkeit vorgestellt.

Premiere feiern die beiden neuen Sondermodelle BASE-TEC und ELEKTRA selection, die auf der Hausmesse in einem separaten Bereich in Szene gesetzt werden. Die BASE-TEC ist ein preiswertes Sondermodell der bewährten K-TEC Baureihe mit umfangreicher Grundausstattung, die um fest definierte Optionen ergänzt werden kann. Das Engineering der BASE-TEC stammt von den Experten aus Deutschland, die Fertigung und Montage erfolgt unter strengen Qualitätskontrollen bei einem ausgewählten Partner in Asien, die Inbetriebnahme übernehmen die lokalen Servicetechniker. Die BASE-TEC ist in vier Schließkräften von 400 bis 1.100 kN ab einem Preis von 34.800 € und einer Lieferzeit von wenigen Wochen erhältlich. Auf der Hausmesse ist die erste BASE-TEC 85 in Produktion zu sehen.

Bei der ELEKTRA selection handelt es sich um ein attraktives Sondermodell der vollelektrischen ELEKTRA Baureihe mit selektierten Optionen. Die ELEKTRA selection steht für bewährte Technologie mit schneller Verfügbarkeit zu einem günstigen Preis. Die ELEKTRA selection hat exakt die gleiche hochwertige Grundausstattung wie die bekannte ELEKTRA evolution. Zur Auswahl steht eine praxisorientierte Optionsliste, wodurch die ELEKTRA selection individuell anpassbar ist. Das neue Sondermodell gib es in den drei Schließkräften 500, 750 und 1.100 kN mit je drei leistungsstarken Spritzaggregaten - insgesamt also neun Kombinationen. Produziert in Deutschland ist das neue Sondermodell ab 55.500 € innerhalb von sechs bis acht Wochen lieferbar. Auf der Hausmesse wird von jeder Maschinengröße der ELEKTRA selection ein Exponat in Produktion präsentiert.

Über die beiden neuen Sondermodelle hinaus gibt es das komplette Maschinenprogramm der ELEKTRA, K-TEC und MAXIMA Baureihe mit innovativen Technologien wie High Precision Molding, Flüssigsilikonspritzgießen, In-Mold-Labeling, Mehrkomponententechnik, Doppelwürfeltechnik und das von Ferromatik Milacron patentierte Monosandwichverfahren zu sehen. Die auf der Hausmesse 2006 in den Markt eingeführte spezielle Hybridspritzgießmaschine CAP-TEC für Verschlüsse ist inzwischen "erwachsen" und so erfolgreich, das sie um eine XL-Version für allgemeine Verpackungen ergänzt wurde. Auf der Hausmesse ist die klassische CAP-TEC 300 in der Produktion von Verschlüssen zu sehen. Eine CAP-TEC 200 XL beweist, wie hervorragend die XL-Version für andere Verpackungen geeignet ist, konkret am Beispiel von Bechern mit In-Mold-Labeling.

Anmeldungen zur Hausmesse INNOVATION WORLD sind noch möglich unter +49 (7644) 78-0 oder marketing@ferromatik.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.