PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 696192 (faytech AG)
  • faytech AG
  • Bischhäuser Aue 10
  • 37213 Witzenhausen
  • http://www.faytech.com
  • Ansprechpartner
  • Madeline Ranft

Erweiterung Touch-PC-Produktportfolio, Mainboard+CPU Informationen

(PresseBox) (Göttingen, ) faytech erweitert sein Standard-Produktportfolio um die folgenden Mainboardtypen, die zur Auswahl in faytech's 8" bis 55" Touch-PC-Serie stehen:

FT287410M Mainboard: Intel Atom N2800 CPU mit AMD Radeon HD7410M Grafikchip
FT2600 Mainboard: Intel Atom N2600 CPU
FT2800 Mainboard: Intel Atom N2800 CPU

faytech's Hauptmodell bleibt weiterhin das FT267410M Mainboard mit Intel Atom N2600 CPU und AMD Radeon HD7410M Grafikchip. Kein anderes Industriemainboard vereint aus faytech's Sicht so gut Leistungsfähigkeit, universelle Treiberunterstützung und geringen Stromverbrauch bzw. geringe Wärmeentwicklung wie dieses Modell.

Zur Vertriebsunterstützung stellen wir Ihnen im Folgenden die Vorteile bzw. Unterschiede der einzelnen Lösungen vor. Die Benchmarkergebnisse bzw. Aussagen bezüglich Leistung und Treiberunterstützung sind grundsätzlich allgemein gültig.

Sofern Sie sich für die günstigen N2600/N2800 Lösungen ohne AMD Grafikchip entscheiden, beachten Sie unbedingt den eingeschränkten Treibersupport und mangelnde Win8 Unterstützung. Die verwendeten Grafiklösungender N2600er und N2800er Intel Atom-Serie unterstützen offiziell Windows 8 NICHT. Aus diesem Grund empfehlen wir die Verwendung der N2600/N2800er OHNE AMD7410M Chipset Lösungen lediglich im Projektgeschäft mit größeren Stückzahlen, bei dem ein späteres Betriebssystem-Update von vorherein ausgeschlossen ist.

faytech's neue Touch-PC-Serie wurde in den letzten Monaten zahlreichen ausführlichen Tests unterzogen. Im folgenden stellen wir eine Übersicht populärer Benchmarkergebnisse zusammen.

faytech's N270 Touch-PCs landen performancemäßig abgeschlagen auf dem letzten Platz. Die Zeit war einfach überreif, den von Intel 2008 eingeführten ATOM-Prozessor zu ersetzen. Für Projektkunden (MOQ 150 Stück) produzieren wir aber selbst diese Serie noch für eingefleischte N270-Fans weiter.

Deutlich besser schlagen sich die N2600 und N2800 Modelle - aufgrund von fehlendem Support für Win8 seitens Microsoft und der schwachen Grafikleistung empfehlen wir die Modelle in genau definierten Projekten als kostengünstige Alternative. Diskutieren Sie mit uns Ihre Projektansprüche!

Der AMD Radeon HD7410M Grafikchip stellt seine Leistungsfähigkeit deutlich unter Beweis. Der Grafikchip unterstützt die ATOM-CPU bei Rechenaufgaben, so ist faytech's FT267410M Lösung selbst in rein rechenintensiven Anwendungen bereits häufig schneller als das Modell FT2800 mit dem Standard GMA3650 Grafikchip von Intel. Bei anspruchsvollen 3D-Anwendungen sind die Modelle mit AMD Radeon HD7410M Grafikchip dann bis zu 8Mal so schnell wie die reinen Intel ATOM N2600 bzw. N2800 Lösungen -sofern die Grafiktests überhaupt ausgeführt werden können aufgrund von fehlendem Support der integrierten Grafik Intel GMA3600 bzw. 3650 bei den Intel ATOM N2600 bzw. N2800 Systemen.

faytech empfiehlt Industriekunden aus diesem Grund die als Standardvariante über alle Größen lagernden faytech 8" bis 19" Touch-PCs mit faytech FT267410M Mainboard.

Für Industriekunden, die 4Gbyte RAM benötigen ist die richtige Alternative faytech's Mainboard FT287410M.

Unser Tipp - bestellen Sie zu faytech's Touch-PCs den neuen Standfuß kostengünstig mit. Attraktives Design, hochstabil und sehr variabel - die perfekte Ergänzung!

Im Folgenden ein Aufbaubeispiel, bestehend aus 15" Touchscreen PC FT15267410M, Standfuß FTV100SF und Touchscreen Monitor FT10TMB.

faytech AG

faytech ltd. hat sich auf die Entwicklung, das Design, die Produktion und das Marketing von Touchscreen-Monitoren und Touchscreen-PCs konzentriert. Liegen faytech's Wurzeln in Deutschland, agiert die Firma heute global. faytech bietet Produkte an, die nach Deutschen Qualitätsrichtlinien gefertig werden, die kostengünstig in Asien produziert werden und kombiniert das mit einem lokalen Service.

Die faytech-Referenzliste ist voll von namhaften deutschen Marken. faytech's Produkte werden z.B. von Geschäftseinheiten von T-Systems, Siemens, den Bavaria Filmstudios aber auch Forschungseinrichtungen wie dem Max-Planck-Institut oder dem Institut für Luft- und Raumfahrt genutzt.

Das Anwendungsgebiet der Touch-Monitore und Touch-PCs ist weit gefächert über viele Branchen. Kunden nutzen faytech's Technologie zu Hause für die Hausautomatisation oder Media Center- Steuerung, Fabriken nutzen die Touch-Displays um Maschinen zu steuern, Restaurants, Bars oder Apotheken setzen die Touch-Monitore zur Effizienzsteigerung Ihrer Verkaufsprozesse ein. faytech hat schon ein paar echte Globetrotter in seinem Portfolio. Die IP65-Touch-PC-Serie wird z.B. in Amerika in Autowaschstraßen und Waschcentern eingesetzt (mit SAW-Option), in Brasilien in Polizeiautos (mit Vandalismusschutz), in Australien im POS-Außenbereich (mit extra hoher Helligkeit) und in Asien und Europa in zahlhaften Industrieprojekten.