The Future of Retail: Neue Adobe Lösungen und Partnerschaften für den Einzelhandel

Hamburg, (PresseBox) - Es ist vielleicht die größte Herausforderung für den Einzelhandel: Der Versuch, Markenerlebnis und Customer Experience zwischen der Off- und Onlinewelt zu vernetzen, um den gestiegenen Anforderungen der Kunden an ein begeisterndes Shopping-Erlebnis an allen Touchpoints gerecht zu werden. Acht der aktuellen US-Top-Ten Händler setzen hierfür schon heute auf ein wirkungsvolles Zusammenspiel aus Adobe Marketing Cloud und Adobe Creative Cloud. Mit einigen neuen Lösungen und Partnerschaften baut Adobe sein umfassendes Angebot jetzt noch weiter aus – und weist den Einzelhändlern damit einen zukunftsweisenden Weg, wie sie ihre Kunden überall und jederzeit mit dem richtigen Erlebnis ansprechen und von einem Kauf überzeugen können.

Neue Adobe Lösungen für den Einzelhandel:


Fluid Experience: Mit Fluid Experience für den Einzelhandel im Adobe Experience Manager (AEM) können die Unternehmen Omnichannel-Erlebnisse über alle Touchpoints mit ihren Kunden erstellen und verwalten.
Automatische Personalisierung und Empfehlungen: Die neue automatisierte Personalisierungs- und Empfehlungs-Engine von Adobe Sensei versetzt Retailer in die Lage, digitale Einkaufs- und Verhaltensinformationen zu steuern, um Empfehlungen zu verbessern und die Customer Experience über alle Kanäle hinweg zu optimieren.
E-Mail-Marketing-Optimierung: Durch die Integration von Adobe Dreamwaver in Adobe Campaign lassen sich erstellte E-Mails automatisch mit Kampagnen synchronisieren. So können personalisierte und kontextbezogene E-Mails schneller versendet werden.


Neben der kürzlich angekündigten Zusammenarbeit mit Symphony Commerce und Magento startet Adobe zudem neue Partnerschaften mit Memomi, Valtech und commercetools, um die Omnichannel-Shopping-Erlebnisse seiner Retail-Kunden weiter zu verbessern:


Memoni: Adobe integriert die Software von Memoni´s Memory Mirror®, dem Pionier für „digitale Spiegel“. Einzelhändler erhalten damit die Möglichkeit, maßgeschneiderte Inhalte über digitale und interaktive In-Store-Spiegel an ihre Kunden auszuliefern.
Valtech: Gemeinsam mit Valtech hat Adobe eine inspirierende Konzept-Demo entwickelt, die die Fähigkeiten der Adobe Marketing Cloud im Lebensmitteleinzelhandel zeigt. Im Fokus steht dabei ein kontextbezogenes digital-physisches Einkaufserlebnis, das die Interaktion mit dem Kunden unterstützt.
commercetools: Als offene, cloudbasierte API-First-Lösung versetzt commercetools die Adobe Kunden in die Lage, Transaktionen an jedem Touchpoint und auf jedem angebundenen Bildschirm zu ermöglichen. So können Kauferfahrungen geschaffen werden, die angebundene Spiegel genauso einbeziehen wie mobile und soziale Kanäle oder jede Art von digitalem Content.


Weitere Informationen zum Thema sowie den neuen Adobe Lösungen und Partnerschaften für den Einzelhandel liefert der folgende Blog-Beitrag: https://adobe.ly/2mDTxNS

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.