Digitale Trends 2018 im Finanzdienstleistungssektor: Hohe Priorität für Optimierung der Customer Journey

(PresseBox) ( Hamburg, )
Von Fintech Start-ups über Online-Banken bis hin zu den Spin-off-Services etablierter Unternehmen: Die Financial Services & Insurance (FSI)-Branche erlebt derzeit eine wahre Innovationswelle, die das Zusammenspiel von Unternehmen und Kunden völlig neugestaltet und besondere Herausforderungen mit sich bringt. Der aktuelle Adobe Report „Digitale Trends 2018 im Finanzdienstleistungssektor“ macht deutlich, wie sehr bei Unternehmen aus dem Finanzdienstleistungssektor dabei der Fokus auf dem Kundenerlebnis und der Customer Journey liegt. 81% der Befragungsteilnehmer aus diesem Sektor stuft die Optimierung der Customer Journey als „sehr wichtig“ ein, 36% sehen das Kundenerlebnis als den wichtigsten Faktor an, um sich von der Konkurrenz abzugrenzen.

Darüber hinaus stehen Data-driven Marketing, Personalisierung sowie KI bei der Verbesserung der Customer Experience ganz oben auf der Agenda. 61% der Befragungsteilnehmer nutzen in ihren Unternehmen bereits Künstliche Intelligenz oder planen, damit im kommenden Jahr zu beginnen.

Der aktuelle Report basiert auf den Ergebnissen einer Umfrage, die von Econsultancy in Zusammenarbeit mit Adobe durchgeführte wurde. Im Rahmen der jährlichen Umfrage zu digitalen Trends wurden weltweit insgesamt rund 13.000 Fachkräfte der Digitalbranche befragt, darunter etwa 700 Führungskräfte aus der Finanzbranche. Die Ergebnisse des Reports können hier heruntergeladen werden.

Vier Trends für mehr Kundennähe im Finanzsektor finden sich außerdem im Blogbeitrag von Michael Plimsoll, Product & Industry Marketing Financial Services, Adobe.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.