Konzil wählte neue Prorektoren der FH Stralsund

(PresseBox) ( Stralsund, )
Auf der heutigen Konzilssitzung wurde Herr Prof. Dr. Wilhelm Petersen zum Prorektor für Studium und Lehre und Herr Prof. Dr. Dirk Engel zum Prorektor für Forschung und Entwicklung der Fachhochschule Stralsund gewählt. Die Neuwahl der Prorektoren der Fachhochschule Stralsund war erforderlich, da die vierjährige Amtszeit der Prorektoren Prof. Dr. Heiner Richter und Prof. Dr. Jürgen Dräger abgelaufen ist und auf der Konzilssitzung am 30.05.2012 Herr Prof. Dr. Falk Höhn zum neuen Rektor der Hochschule gewählt wurde.

Prof. Dr.-Ing. Wilhelm Petersen begann 1984 seine wissenschaftliche Laufbahn als diplomierter Maschinen­bauingenieur am Institut für Fertigungstechnik und Spanende Werk­zeug­maschinen der Universität Hannover. Seine Promotion 1989 am Ende seiner Tätigkeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr.-Ing. H.K. Tönshoff hatte ihren Fokus auf die Daten­verarbeitung in der Fertigungsorganisation. Industrielle Praxis erwarb er sich als Leiter Organisation und Datenverarbeitung in der Werkzeug- und Land­maschinen­industrie. 1997 folgte der Ruf an die Fachhochschule Stralsund. Er lehrt im Fachbereich Maschinenbau. Prof. Petersen ist verheiratet, hat zwei heranwachsende Kinder und wohnt in Prohn.

Prof. Dr. rer. pol. Dirk Engel hat seit September 2008 die Professur für "Volkswirtschaftslehre und International Business" an der Fachhochschule Stralsund inne und war bereits in verschiedenen Funktionen in der Selbstverwaltung der Hochschule tätig. Seine wissenschaftliche Laufbahn begann mit seinem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder). Nach erfolgreichem Abschluss nahm er im Februar 1998 eine Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim auf. Sein Promotionsvorhaben schloss er im Juni 2003 erfolgreich ab. Im August 2003 wechselte er als wissenschaftlicher Referent an das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung (RWI) in Essen. Herr Prof. Engel ist verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt in Stralsund.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.