PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 33085 (Fachhochschule Münster)
  • Fachhochschule Münster
  • Hüfferstraße 27
  • 48149 Münster
  • http://www.fh-muenster.de

Hochschule und Firmen im Dialog: Innovationsmotor IT

Veranstaltung zu SAP R/3 und Business Intelligence für Unternehmen der Region

(PresseBox) (Münster/Steinfurt, ) Damit Unternehmen heute am Markt bestehen, müssen sie einerseits alle Kosten im Griff behalten. Andererseits gilt es, neue Potenziale aufzubauen und diese optimal zu nutzen. Die Veranstaltung „Innovationsmotor IT – Controlling- und Management-Unterstützung mit SAP R/3 und Business Intelligence“ stellt Unternehmen der Region den aktuellen Stand aus Forschung und Praxis vor. Prof. Dr. Dietmar Schön, Prof. Dr.-Ing. Martin Schreiber und Prof. Dr. Karl Nowack von der Fachhochschule Münster beleuchten das Thema aus dem wissenschaftlichen Blickwinkel. Kooperationspartner wie die PRO CONSULT AG und die FIEGE Gruppe zeigen verschiedene Wege der Umsetzung auf und bringen Erfahrungen aus dem unternehmerischen Alltag ein. Diese Veranstaltung findet in der Reihe "Innovationsmotor IT – Hochschule und Unternehmen im Dialog" am Dienstag (12. April) um 14.00 Uhr in Raum D 145 auf dem Steinfurter Campus der FH Münster an der Stegerwaldstraße 39 statt. Sie wird in Kooperation mit Train, einer gemeinsamen Initiative der FH Münster und der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH (WESt) organisiert. Alle Informationen sind unter www.fh-muenster.de/itb zu finden.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.