Master-Studierende der Fachhochschule Mainz arbeiten für ARTE-X:enius

Faszination Totenkopf - Kult und Forschungsobjekt

Mainz, (PresseBox) - Die Sendung „X:enius“ ist das werktägliche Wissensmagazin auf ARTE. 26 Minuten Sendezeit sind einem besonderen Thema aus dem Alltagsleben und der großen Welt der Naturwissenschaft und Forschung gewidmet. Mit ihrem Wissensmobil touren die Moderatoren durch Europa, immer auf der Suche nach dem Wissen, das die Welt bewegt. Unorthodoxe Fragestellungen sind dabei ebenso zu erwarten wie spannende Begegnungen mit den führenden Köpfen der Wissenschaft. „X:enius“ ist Roadmovie, Schatzsuche und Wissenssendung zugleich.

Die Master-Studierenden der Fachhochschule Mainz, Fachbereich Zeitbasierte Medien, haben unter Leitung von Tidi von Tiedemann eine „X:enius“-Sendung konzipiert. In Zusammenarbeit mit der Produktionsfirma AVE, Swen Gummich und der ZDF/ARTE-Redakteurin Linde Dehner haben die Studierenden dann auch alle vier Einzelbeiträge realisiert.

Idee, Buch, Kamera, Regie, Animation, Schnitt, Postproduktion:
"Schädelkult": Thomas Toth, Michael Schaff

"Fund in Göttingen": Lisa Hauenschild, Daniel Goebel

"Phrenologie": Andreas Eisele, Tobias Lenz

"Der Künstler van Lieshout": Matthias Gathof, Andreas Kaufmann, Jakob Neundörfer


Moderationsidee: Ann-Kathrin Hölzl
Regie: Kristina Klein
Redaktion: Linde Dehner
Länge: 26’
Deutsche und französische Erstausstrahlung

Ausstrahlung auf ARTE:
am Dienstag, 4. September 2012, 8.25 Uhr
am Mittwoch, 5. September 2012, 13.00 Uhr
am Donnerstag, 6. September 2012 um 16.30 Uhr

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.