Die Sieger stehen fest!

Energieeffizienzwettbewerb hat seine Preisträger

(PresseBox) ( Lübeck, )
Der Stiftungsvorstand der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung, das Präsidium und der Senat der Fachhochschule Lübeck laden am 6. Mai 2013 ein in das Rathaus zu Lübeck zur feierlichen Übergabe des Energieeffizienzpreises an die ersten Gewinner und Gewinnerinnen dieses neuen Wettbewerbs. Im Beisein von Dr. Robert Habeck, Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und Ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein findet die Preisverleihung um 13.00 Uhr im Audienzsaal des Rathauses zu Lübeck statt.

Als die Gemeinnützige Sparkassenstiftung zu Lübeck den exklusiven Preis für die Angehörigen der Fachhochschule Lübeck Anfang März dieses Jahres ausgelobte und damit die Wettbewerbsinitiative startete, ahnte noch Niemand, wie schwer die Auswahl und Entscheidung fallen würde. Die siebenköpfige Jury musste insgesamt 18 Wettbewerbsbeiträge aus allen Bereichen der Hochschule durcharbeiten, um den ersten Energieeffizienzpreis zu ermitteln. In einer ganztätigen Marathonsitzung wurden ein erster Preis, dotiert mit 5.000 Euro und drei Förderpreise zu jeweils 1.000 Euro ermittelt.

Die Namen der vier Gewinner und Gewinnerinnen werden erst am Montag, d. 6.5.2013 bei der feierlichen Übergabe der Preise durch den Vorstandvorsitzenden der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung Hans-Peter Süfke verkündet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.