PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 361590 (Hochschule für angewandtes Management GmbH)
  • Hochschule für angewandtes Management GmbH
  • Am Bahnhof 2
  • 85435 Erding
  • http://www.fham.de
  • Ansprechpartner
  • Ariane Poschner
  • +49 (89) 600316-42

Studieren Sie in englischer Sprache!

(PresseBox) (München, ) Die FHAM Erding startet im Oktober 2010 ihren komplett in Englisch angebotenen Studiengang Intercultural & International Management, im Rahmen dessen der Abschluss eines Bachelor of Arts in Business Administration erreicht werden kann.

Der neue Studiengang "Intercultural & International Management" vermittelt eine optimal Verbindung von fundiertem Geschäfts- und Managementfachwissen, kombiniert mit interkultureller und internationaler Kompetenz.

Kreiert für Studierende, die eine echte internationale Bildungserfahrung innerhalb Deutschlands suchen, steht der Studiengang sowohl deutschen, als auch ausländische Studierende offen, die sich eine internationale Studiengruppe wünschen.

Prof. Dr. Joel Schmidt, der aus Vancouver in Kanada stammt, ist der Programmleiter. Zusammen mit einem breitgefächerten Team von Professoren mit internationaler Erfahrung zeigt sich Schmidt sehr zuversichtlich, das Programm erfolgreich in Deutschland einzuführen: "Angesichts des positiven Rufs Deutschlands als einer international sowohl industriell als auch wirtschaftlich führenden Nation öffnet dieser Studiengang zahlreiche Türen für internationale Studierenden, die ihr Studium in Deutschland absolvieren möchten". Gleichermaßen, so Schmidt, biete der Studiengang einen großen Vorzug für deutsche Studierende, die im Hinblick auf den heutigen Arbeitsmarkt an einer Vervollkommnung ihres internationalen Profils interessiert sind.

Wie auch die weiteren an der FHAM angebotenen Studiengänge, eignet sich das neue "Intercultural & International Management" Programm perfekt für diejenigen Studierenden, die Berufstätigkeit und Studium miteinander kombinieren wollen. Das semivirtuelle Format vereinigt die Vorzüge des virtuellen Lernens und des Präsenzunterrichts.

Als ein Teil des Studienplans haben die Studierenden die Möglichkeit, ein Praktikum im Ausland zu absolvieren oder aber ein Semester lang dort zu studieren. Partnerschaften mit internationalen Universitäten und Unternehmen existieren bereits und werden laufend weiter ausgebaut.

Anmeldeschluss ist der 15. September, so dass den Studierenden Zeit für Ihre Zukunftsplanung bleibt.

Kontakt:

Interessierte Bewerber können Herrn Professor Schmidt (joel.schmidt@fham.de) direkt kontaktieren, oder aber einen Termin zu einer
individuellen Studienberatung vereinbaren (info@fham.de).

Weitere Informationen können Sie den folgenden Webseiten entnehmen:
www.my-university.com
www.fham.de