PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 591363 (Technische Hochschule Brandenburg)
  • Technische Hochschule Brandenburg
  • Magdeburger Str. 50
  • 14770 Brandenburg an der Havel
  • http://www.th-brandenburg.de
  • Ansprechpartner
  • Heide Traemann
  • +49 (3381) 355-103

Unternehmerbefragung zum dualen Studium

(PresseBox) (Brandenburg an der Havel, ) Duales Studium ist in aller Munde. Aber was sagen die Unternehmen dazu?

Welche Maßnahmen sind sinnvoll? Prof. Dr. Jürgen Schwill von der Fachhochschule Brandenburg will mit seiner Studie "Duales Studium als Erstausbildung im Land Brandenburg" im Auftrag des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur (MWFK) mehr erfahren - auch um die Angebote an der Fachhochschule Brandenburg noch mehr an die Bedürfnisse der Unternehmen auszurichten.

Unterstützt wird die Studie durch die Industrie- und Handelskammern Potsdam, Cottbus und Frankfurt/Oder, die Handwerkskammern im Land sowie die Zukunftsagentur Brandenburg GmbH.

Ausgangspunkt ist die bislang geringe Anzahl dualer Studienangebote im Land Brandenburg. Die Fachhochschule Brandenburg untersucht nun, ob Duales Studium ein wichtiger Bestandteil im Ausbildungsangebot der Unternehmen sein kann, um zukünftige Fachkräfte auszubilden und im Unternehmen zu halten.

Werden Sie aktiv und nehmen Sie als Vertreter eines Brandenburger Unternehmens an unserer Onlinebefragung bis zum 03.05.2013 teil: www.fh-brandenburg.de/wirtschaft

Bei Fragen stehen die Mitarbeiterinnen des Projektes " Dual - Lokal - Regional", Dana Voigt und Anett Wolf, unter der Telefonnummer 03381/355-794 gern zur Verfügung.

Das Projekt wird durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

Fachbereich Wirtschaft

Der Fachbereich Wirtschaft vermittelt das grundlegende Knowhow, um Probleme der betrieblichen Praxis zu analysieren, Prozesse zu gestalten und den wirtschaftlichen Erfolg der Unternehmen abzusichern. Der berufsbegleitende Masterstudiengang "Security Management" ist einzigartig im deutschsprachigen Raum. Ein weiterer Schwerpunkt im Profil des Fachbereiches ist der Aufbaustudiengang "Technologie- und Innovationsmanagement".

Technische Hochschule Brandenburg

Die 1992 gegründete Fachhochschule Brandenburg (FHB) ist eine moderne Campushochschule mit Sitz in Brandenburg an der Havel und gehört aktuell zu den zwölf forschungsintensivsten Fachhochschulen Deutschlands. Das Lehrangebot der Hochschule erstreckt sich über die Fachbereiche Informatik und Medien, Technik sowie Wirtschaft - zunehmend auch im berufsbegleitenden Format. Die FHB fördert besonders die Möglichkeit eines Studiums ohne Abitur.

Die rund 3. 000 Studierenden werden derzeit von 63 Professorinnen und Professoren betreut. Alle Studiengänge werden mit den internationalen Abschlüssen Bachelor und Master angeboten.