PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 595124 (Technische Hochschule Brandenburg)
  • Technische Hochschule Brandenburg
  • Magdeburger Str. 50
  • 14770 Brandenburg an der Havel
  • http://www.th-brandenburg.de
  • Ansprechpartner
  • Heide Traemann
  • +49 (3381) 355-103

Neue Präsidentin und neuer Vize für Lehre und Internationales

Offizielle Amtsübergabe an der Fachhochschule Brandenburg

(PresseBox) (Brandenburg an der Havel, ) Prof. Dr. Andreas Wilms (35) ist neuer Vizepräsident für Lehre und Internationales der Fachhochschule Brandenburg (FHB).

Das gab die neue Präsidentin der FHB, Prof. Dr.-Ing. Burghilde Wieneke-Toutaoui, im Rahmen des Festaktes zu ihrer offiziellen Amtsübernahme und zur Verabschiedung des ehemaligen Präsidenten Dr. Hans Georg Helmstädter bekannt. An der Veranstaltung nahmen neben Brandenburgs Wissenschaftsministerin Prof. Dr.-Ing. Dr. Sabine Kunst und der Oberbürgermeisterin der Stadt Brandenburg an der Havel, Dr. Dietlind Tiemann, rund 200 Gäste teil.

Prof. Dr. Andreas Wilms ist seit August 2012 Professor für Allgemeine BWL, insb. Finanzmanagement am Fachbereich Wirtschaft. Zuvor war er als Berater bei der Boston Consulting Group (BCG) tätig. Sein Studium absolvierte der gelernte Bankkaufmann an der HHL Leipzig School of Management. Dort sammelte er internationale Erfahrung im Rahmen zweier Praktika in London (Großbritannien) und Sydney (Australien). Es folgten Auslandssemester in Barcelona (Spanien) und Bangalore (Indien). Von 2004 bis 2008 war Andreas Wilms wissenschaftlicher Mitarbeiter an der HHL Leipzig Graduate School of Management.

Bei der Boston Consulting Group (BCG), bei der Andreas Wilms von 2009 bis 2012 tätig war, arbeitete er vor allem für Kunden in der Konsumgüter- und Energiebranche in Strategie-, (Re-)Organisations- und Finance-Projekten. Sein besonderes Interesse gilt dem Bereich Social Impact/Corporate Social Responsibility (soziale Verantwortung von Unternehmen) und der Gestaltung von Veränderungsprozessen in Unternehmen.

Schwerpunkt seiner Aufgabe als Vizepräsident der Fachhochschule Brandenburg ist die Evaluation und die Sicherstellung der Qualität der Lehre sowie der weitere Ausbau der internationalen Beziehungen der Fachhochschule Brandenburg.

Mit der Wahl von Andreas Wilms ist das Präsidium der FHB vollständig.
Vizepräsident für Forschung bleibt Prof. Dr. Arno Fischer.