PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 246082 (Fachhochschule Amberg-Weiden)
  • Fachhochschule Amberg-Weiden
  • Hetzenrichter Weg 15
  • 92637 Weiden
  • http://www.haw-aw.de
  • Ansprechpartner
  • Renate Weidner
  • +49 (9621) 482-101

Erfolgreich in Studium und Beruf trotz Konjunkturdelle: Bewerbungszeitraum an der Hochschule Amberg-Weiden

(PresseBox) (Weiden, ) Die Vorbereitungen für einen Studienbeginn zum kommenden Wintersemester 2009/2010 sind an der Hochschule Amberg-Weiden bereits in vollem Gange. In Kürze beginnt von Ende April 2009 mit Laufzeit bis zum 15. Juni 2009 der Bewerbungszeitraum für Studieninteressierte, die zum 1. Oktober 2009 ein Studium in einem der 16 Studiengänge der Hochschule Amberg-Weiden aufnehmen wollen. Die Bewerbung erfolgt dabei online über die Homepage der Hochschule (www.haw-aw.de). Informationsunterlagen über die einzelnen Studiengänge sind zur Unterstützung bei der Entscheidung für einen bestimmten Studiengang auf der Homepage und bei der Studienberatung der Hochschule erhältlich.

Die Hochschule Amberg-Weiden verzeichnet auch weiterhin ein starkes Interesse aus der Wirtschaft an ihren Absolventinnen und Absolventen. So haben bereits 1.600 Studienabgänger ihr Studium an der HAW erfolgreich abgeschlossen, und 80 % dieser Absolventen sind bei Unternehmen mit Sitz in der Oberpfalz beschäftigt. Gleichzeitig melden sich laufend Betriebe aus ganz Deutschland bei der Hochschule, die trotz der aktuell angespannten konjunkturellen Situation dringend Ingenieure und Betriebswirte suchen.

Zudem zeigt die Statistik des Arbeitsmarktes für die letzten rund 25 Jahre, dass die Arbeitslosenquote bei Hochschulabsolventen - auch in konjunkturellen Problemphasen wie Anfang der 80-er Jahre oder in der ersten Hälfte der 90-er Jahre - sehr gering ist, und über alle Jahre weit unterdurchschnittliche Werte um die 4 % aufweist.

HAW-Präsident Bauer betont: "Die Studierenden unserer Hochschule knüpfen in allen Studiengängen über ihre Praxissemester oder im Zuge von Projektarbeiten mit Firmen frühzeitig Kontakte zu potentiellen späteren Arbeitgebern, bei denen dann sehr oft im Anschluss an das Studium der Berufseinstieg erfolgt. Dies zeigt: Ein Studium an der Hochschule Amberg-Weiden lohnt