2. Sommerakademie „Kunst und Kulturmanagement“ an der HAW in Amberg

(PresseBox) ( Weiden, )
Die Hochschule Amberg-Weiden (HAW) lädt zu ihrer zweiten Sommerakademie ein, die heuer vom 28. bis 31. Juli 2008 an der Hochschule in Amberg stattfindet. Als Themenkreis wird die Verbindung zwischen Kunst, Wissenschaft und Wirtschaft diskutiert. Kreativität ist dabei Schlüsselbegriff und Mittelpunkt aller Veranstaltungen, und damit die in allen Lebensbereichen wirksame Fähigkeit, ungewöhnliche Ideen, Perspektiven und Problemlösungen zu entwickeln. Diese Kreativität wollen Studierende, Wissenschaftler und Kulturschaffende gemeinsam finden und nutzen - in Vorträgen, Gesprächen und einer Kreativwerkstatt. Die diesjährige Sommerakademie wird von der Stadt Amberg unterstützt.

In einem Pressegespräch stellen der Präsident der HAW, Prof. Dr. Erich Bauer, die Leiterin der Sommerakademie, Prof. Dr. Bärbel Stein, Oberbürgermeister Wolfgang Dandorfer und der Kulturreferent der Stadt Amberg, Norbert Fischer, den Veranstaltungsreigen der Öffentlichkeit vor:

Tag Mittwoch, 16. Juli 2008
Zeit 14.00 Uhr
Ort Hochschule Amberg-Weiden

Abteilung Amberg
Kaiser-Wilhelm-Ring 23
92224 Amberg
Gebäude der Hochschulverwaltung
Sitzungsraum 201 (2. OG)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.