PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 599640 (Fachhochschule Aachen)
  • Fachhochschule Aachen
  • Kalverbenden 6
  • 52066 Aachen
  • http://www.fh-aachen.de
  • Ansprechpartner
  • Arnd Gottschalk
  • +49 (241) 6009-51083

Duales Studium: Unternehmen und FH Aachen informieren in Monschau

(PresseBox) (Aachen, ) Die FH Aachen wird gemeinsam mit regionalen Unternehmen am Mittwoch, 12. Juni 2013, von 14 bis 16.30 Uhr im St.-Michael-Gymnasium in Monschau ihre dualen Studiengänge präsentieren. Vertreter von acht Unternehmen aus dem Großraum Monschau werden im Gymnasium den Schülerinnen und Schülern der Oberstufe Einblicke in die Unternehmenswelt vor Ort ermöglichen. Die Schüler sollen im Rahmen der Veranstaltung einen ersten Kontakt mit Unternehmen aus dem regionalen Umland aufnehmen, Einblicke in Ausbildungsmöglichkeiten der einzelnen Unternehmen erhalten und sich informieren, wie man in einer Region wie der Nordeifel Karriere machen kann.

Ausgangspunkt ist das Duale Studium. Neben Unternehmensvertretern werden Fachleute der FH Aachen, der Agentur für Arbeit Aachen-Düren und des Bildungsbüros der StädteRegion Aachen die Schülerinnen und Schüler über die Möglichkeiten des Dualen Studiums informieren. Das Konzept, das hinter dieser Idee steht, besteht darin, Theorie und Praxis in Studium und Ausbildung in einer besonderen Art zu verknüpfen und Schulabgängern in nur vier Jahren zwei staatlich anerkannte Abschlüsse zu ermöglichen. Neben der Ausbildung in einem regional ansässigen Unternehmen studieren sie parallel an der FH Aachen. Gegenüber der normalen Lehrzeit in Wirtschaft, Industrie und Handwerk von drei Jahren werden durch nur ein zusätzliches Ausbildungsjahr hochqualifizierte Fachkräfte an der Hochschule ausgebildet, die praxisnah im Rahmen ihrer Ausbildung das berufliche Umfeld grundlegend kennengelernt haben. Nach vier Jahren stehen Unternehmen, deren Mitarbeiter ein duales Studium absolviert haben, erfahrene Hochschulabgänger zur Verfügung, die das Unternehmen und die damit verbundenen Aufgaben bestens kennen. Für die Studierenden ergibt sich zudem der Vorteil, dass ihnen über die Ausbildungsvergütung das Studium finanziert wird.

Im Rahmen der Veranstaltung am St.-Michael-Gymnasium Monschau wird das duale Studium aus dem Blick eines Unternehmers, eines Personalchefs, eines Auszubildenden und aus Hochschulsicht vorgestellt. Die Schülerinnen und Schüler haben zudem in Einzelgesprächen, aber auch durch Blitzvorträge der einzelnen Unternehmen, die Möglichkeit, Antworten auf ihre Fragen zum dualen Studium und der damit verbundenen Ausbildung zu bekommen. Für die FH Aachen sind Veranstaltungen wie diese von großer Bedeutung, da die Chancen, die mit einem dualen Studium verknüpft sind, bei vielen Schulabgängern immer noch wenig bekannt sind.