PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 378394 (Fachhochschule Aachen)
  • Fachhochschule Aachen
  • Kalverbenden 6
  • 52066 Aachen
  • http://www.fh-aachen.de
  • Ansprechpartner
  • Ruth Bedbur
  • +49 (241) 6009-51082

Die Weiterbildung im Blick - mit Qualitätsmanagement nach oben

(PresseBox) (Aachen, ) 126 Qualitäts-Beauftragte (TÜV), 12 Qualitäts-Manager (TÜV) und 21 Qualitäts- Auditoren (TÜV) hat das Aachener Institute of Applied Sciences e.V. (AcIAS) seit 2008 erfolgreich ausgebildet. "Wir freuen uns, dass das Weiterbildungsprogramm des AcIAS diesen hohen Zuspruch findet", sagt Vorstandsmitglied Prof. Dr. Ludger Knepper. "Natürlich gibt es noch Ausbaupotenzial nach oben, aber mit 159 erfolgreich absolvierten Prüfungen können wir uns sehen lassen." Auch im kommenden Jahr werden die drei Ausbildungswege zum Qualitäts- Beauftragten, -Manager und -Auditor angeboten. Das aktuelle Seminarangebot des Vereins für das erste Halbjahr 2011 kann ab sofort online (www.acias.fhaachen.de) eingesehen werden.

Das Angebot richtet sich an Teilnehmer aus der Produktion, dem Dienstleistungsbereich sowie dem Gesundheitswesen. Die Seminare sind so gestaltet, dass die Teilnehmer sich zunächst in einem drei- bis vierwöchigen Selbststudium Lehrgangsunterlagen erarbeiten. Anschließend werden die Themen in einem viertägigen Blockseminar besprochen. "Die Seminare sind zwar hart und kompakt, dafür ist aber gewährleistet, dass die berufstätigen Teilnehmer nicht all zu lange auf der Arbeit fehlen", erklärt Prof. Knepper. Am Ende des Seminars steht eine Prüfung, die von PersCert TÜV, einer akkreditierten Personalzertifizierungsstelle, abgenommen wird.

Interessierte können sich an folgenden Terminen kostenlos über das Weiterbildungsprogramm informieren:

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 17 Uhr
Mittwoch, 12. Januar 2011, 17 Uhr
FH-Gebäude Goethestraße 1, Raum 00211, 52064 Aachen

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der AcIAS wurde von Mitgliedern der FH Aachen als gemeinnütziger Verein gegründet. So soll das in der Hochschule vorhandene Wissenspotenzial auch Nicht-Hochschulangehörigen in Form von Weiterbildungsveranstaltungen zugänglich gemacht werden. Der Verein organisiert neben dem MBAStudiengang "Entrepreneurship" nun schon im vierten Jahr auch Blockseminare im Bereich Qualitätsmanagement.