PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 365703 (Extreme Networks Germany GmbH)
  • Extreme Networks Germany GmbH
  • Solmsstraße 83
  • 60486 Frankfurt
  • http://www.extremenetworks.com/
  • Ansprechpartner
  • Larissa von der Howen
  • +49 (89) 4448818-0

Extreme Networks und Sourcefire integrieren ihre Switches und Intrusion-Prevention-Lösungen

(PresseBox) (München, ) Extreme Networks, ein weltweit führender Hersteller im Bereich Hochleistungsnetze, und Sourcefire, Anbieter des freien Network Intrusion Detection und Prevention Systems Snort®, haben heute ihre Zusammenarbeit angekündigt. Im Rahmen des Go Purple(TM) Partnerprogramms von Extreme Networks integrieren die beiden Unternehmen die branchenweit führenden Intrusion-Prevention-Lösungen von Sourcefire mit den Switches der BlackDiamond®- und Summit®-Reihe von Extreme Networks®. Die Partnerschaft ermöglicht Unternehmen den Aufbau dynamischer, automatisierter und sicherer Netzwerkinfrastrukturen.

Während gemeinsam durchgeführter Tests hat die Lösung von Sourcefire bereits detaillierte Informationen über Ereignisse im Netzwerk direkt an die Switches von Extreme Networks übermittelt. Dadurch konnte das kombinierte System dynamisch und automatisch Bedrohungen erkennen, darauf reagieren, diese entschärfen und gleichzeitig den Netzwerkbetrieb aufrechterhalten. Netzwerkadministratoren sind damit in der Lage, Bedrohungen in Echtzeit zu eliminieren und dabei alle Ereignisse bei Benutzern, Geräten und Diensten im Netzwerk immer im Blick zu behalten.

"Das Go-Purple-Programm hilft den Kunden von Sourcefire, ihr Netzwerk abzuriegeln", sagt Allen Male, Vice President Strategic Accounts bei Sourcefire. "Wir haben bereits unsere IPS-Funktionen mit der Produktlinie von Extreme Networks integriert, um gemeinsamen Kunden so den Aufbau eines sicheren und stabilen Netzwerks zu ermöglichen."