PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 283726 (Extreme Networks Germany GmbH)
  • Extreme Networks Germany GmbH
  • Solmsstraße 83
  • 60486 Frankfurt
  • http://www.extremenetworks.com/
  • Ansprechpartner
  • Jürgen Kirchmann
  • +49 (89) 3742-70

Extreme Networks und Aastra besiegeln Partnerschaft

(PresseBox) (München, ) Extreme Networks und Aastra, Anbieter IP-basierter Kommunikationsprodukte und -systeme, haben eine weitreichende Kooperation vereinbart. Im Rahmen dieser Partnerschaft ist Extreme Networks, Hersteller von Infrastrukturlösungen auf Basis von Ethernet, als qualifiziertes Mitglied dem Aastra Approved Partner Program A2P2 beigetreten. Beide Unternehmen werden dabei unter anderem die Interoperabilität des leistungsfähigen Ethernet-Switching-Portfolios von Extreme Networks mit dem IP-Call-Control-Manager Aastra 5000 testen sowie gemeinsames Marketing betreiben.

Zu Beginn der Partnerschaft hat Aastra bereits die Edge-Switches Summit® X450e und X250e für Gigabit- und Fast-Ethernet von Extreme Networks auf Kompatibilität mit Aastra 5000 getestet. Kunden, die die Lösungen beider Unternehmen einsetzen, profitieren so vom Edge bis zum Core ihres Netzwerks von der durchgängigen und energieeffizienten Switching-Plattform von Extreme Networks. Diese zeichnet sich unter anderem durch das modulare Betriebssystem ExtremeXOS® auf allen Switches aus, das bei einer Leitungsunterbrechung in weniger als 50 Millisekunden eine Ersatzverbindung aufbauen kann und so eine hohe Qualität konvergenter Kommunikation gewährleistet.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.