PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 402811 (Extreme Networks Germany GmbH)
  • Extreme Networks Germany GmbH
  • Solmsstraße 83
  • 60486 Frankfurt
  • http://www.extremenetworks.com/
  • Ansprechpartner
  • Larissa von der Howen
  • +49 (89) 4448818-0

Extreme Networks stellt fünf leistungsstarke Applikationen für das Apple iPad vor

Mobiles Netzwerkmanagement, Zugriff auf Trainingsmaterial und direkte Anbindung an den Support für optimale Benutzererfahrung

(PresseBox) (München, ) Extreme Networks, Inc. (Nasdaq: EXTR) Hersteller von Netzwerkinfrastrukturlösungen auf Basis von Ethernet, stellt heute sein neues leistungsstarkes Mobile Application Portfolio für das iPad vor. Zum Funktionsumfang der insgesamt fünf Applikationen gehören unverzichtbare Werkzeuge für das Netzwerkmanagement, der Zugang zu hochwertigen Ausbildungsmaterialien einschließlich Produkt-dokumentationen und Trainingskursen sowie ein direkter Zugriff auf das Online-Support-System für Kunden von Extreme Networks.

Marktbeobachter schätzen, dass bis zum Jahr 2013 rund 35 Millionen Stück des Apple iPad, dem weltweit führenden Tablet-Computer mit Internetzugang, über die Ladentheke gehen werden1. Um dieses Potential zu nutzen, stellt Extreme Networks heute sein neues Mobile Application Portfolio vor. Das übergeordnete Ziel der Anwendungen ist es, mobilen Administratoren schnell und einfach den Zugang zu wertvollen Ressourcen zu ermöglichen.

Die neuen Anwendungen geben iPad-Nutzern direkten Zugriff auf Extreme Networks weltweite Service- und Support-Organisation, ermöglichen die Nachverfolgung von Serviceanfragen und Gewährleistungsinformationen und stellen Ausbildungsmaterialien einschließlich Ratgebern und Multimedia-Trainings zur Verfügung. Das Extreme Networks Mobile Application Portfolio beinhaltet zudem Werkzeuge für das Netzwerkmanagement mit Funktionen, die für die tägliche Arbeit von Administratoren unerlässlich sind. Hierzu zählen beispielsweise die Überwachung von Ports sowie der Nutzung von Bandbreite in Echtzeit.

Das Extreme Networks Mobile Application Portfolio besteht aus folgenden fünf Anwendungen:

- extremeMonitor ermöglicht Administratoren die Überwachung des Zustands und der Betriebsbereitschaft von Extreme Networks Ethernet-Switches über ihr iPad oder iPhone. Administratoren können über die App beispielsweise den aktuellen Status und die Betriebstemperatur eines Switches einsehen, sich alle aktiven Ports sowie Port-Statistiken anzeigen lassen und die Daten in grafischer Form darstellen.

- PSP AlertWorks - Das Extreme Networks Premier Services Program (PSP) gewährt seinen Abonnenten den Fernzugriff auf ihre Konten. Über die neue iPad-Schnittstelle können sich die Benutzer nun unter anderem Top-Talker in ihrem Netzwerk anzeigen lassen, Bandbreitenauslastung überwachen und auf eine Auswahl der beliebtesten Berichte der webbasierten Version von PSP AlertWorks zugreifen.

- eToggle(TM) - Diese App, die auch auf dem iPhone läuft, erlaubt es ihren Benutzern, einfach Ports auf ihren Extreme Networks Ethernet-Switches ein- und auszuschalten und so für mehr Sicherheit innerhalb des Unternehmens zu sorgen.
- extremeSupport bietet Administratoren die Möglichkeit, ganz einfach Serviceanfragen über das Extreme Networks Online-Support-System aufzugeben und zu verfolgen.

- extremeEDU stellt schließlich Lehr- und Ausbildungsmaterialien von Extreme Networks zur Verfügung. Über diese App können Benutzer unter anderem auf technische Produktdokumentationen und multimediale Trainingskurse zugreifen.

Preise und Verfügbarkeit

Alle Apps des Extreme Networks Mobile Application Portfolio sind ab sofort per Download aus dem Apple iTunes Store® verfügbar. Für Kunden von Extreme Networks sowie Channel-Partner ist die Nutzung der Anwendungen kostenfrei.

Weitere Informationen über die Apps gibt es in englischer Sprache unter http://extremenetworks.com/products/mobile-apps-all.aspx.

Extreme Networks Germany GmbH

Extreme Networks ist Anbieter von Infrastrukturprodukten für konvergente Ethernet-Netzwerke von Unternehmen und Service-Providern zur Übertragung von Daten, Sprache und Video. Zu den Netzwerklösungen des Unternehmens zählen leistungsstarke, hochverfügbare und skalierbare Switching-Lösungen, die Organisationen bei den realen Herausforderungen und Chancen im Bereich Kommunikation unterstützen. Extreme Networks ist weltweit in mehr als 50 Ländern vertreten. Das Portfolio des kalifornischen Herstellers umfasst Produkte für sichere drahtgebundene und drahtlose lokale Netze, die Infrastruktur von Rechenzentren sowie Ethernet-Transport-Lösungen für Service-Provider. Seine Kunden unterstützt Extreme Networks global 7x24 Stunden mit seinen Support- und Serviceleistungen. Weitere Informationen gibt es unter www.extremenetworks.de.

Extreme Networks ist ein eingetragenes Warenzeichen oder Warenzeichen von Extreme Networks, Inc. in den Vereinigten Staaten von Amerika und/oder anderen Ländern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.