Öffentliche Ladeinfrastruktur für Pedelecs und E-Bikes

Präsentationen LEV Conference 2012 jetzt online

(PresseBox) ( Tanna, )
Alle Fachvorträge der LEV Conference 2012 sind jetzt online verfügbar. Lesen Sie das geballte Wissen rund um Lösungen öffentlicher Ladeinfrastruktur für Pedelecs und E-Bikes in einem Dokument.

Für einen gemeinsamen Austausch von Praxiserfahrungen und Lösungen für die Zukunft öffentlicher Ladeinfrastruktur von Leicht-Elektro- Fahrzeugen (LEVs) trafen sich vom 4. bis 5. Oktober 2012 internationale Experten und Entscheidungsträger auf der LEV Conference 2012 im Rahmen der INTERMOT in Köln.

Passend zum Schwerpunktthema LEV Infrastruktur im Tourismus und der Alltagsmobilität stellten die Nominierten des E-Bike Awards 2012, initiiert von ExtraEnergy e.V. und RWE Deutschland AG, im Rahmen der LEV Conference ihre Projekte vor.

Download jetzt online
Während insgesamt 14 Fachvorträgen konnten sich die Konferenzteilnehmer an den zwei Konferenztagen intensiv über Themen rund um LEV Ladeinfrastruktur im Tourismus und der Alltagsmobilität informieren.

Auf www.LEVConference.org stehen die Präsentationen als kostenloser PDF Download zur Verfügung. Vorab ist eine Registrierung erforderlich.

Inhalt: Fachvorträge und Projektvorstellungen 4. - 5. Oktober 2012

- Hannes Neupert, 1. Vors. ExtraEnergy e.V. - Pedelec Global
- Prof. Andreas Knie, Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (innoZ) GmbH - Intermodale Verknüpfung von Verkehrsträgern als Chance für eine neue Mobilitätsstruktur
- Wasilis von Rauch, VCD Besser E-Radkaufen - Potentiale von Elektro- Transporträdern für den innerstädtischen (Güter-)Verkehr
- Projektvorstellung e2rad, Duale Hochschule Baden-Württemberg - Campus Ravensburg Projektvorstellung eVelo Saarland, Tourismus Zentrale Saarland GmbH
- Projektvorstellung innovatives ÖPNV-System (inmod), Kompetenzzentrum Ländliche Mobilität an der Hochschule Wismar
- Projektvorstellung FREE - Intermodal buchbare E-Fahrzeuge, Regionalmanagement Nordhessen GmbH, Cluster Tourismus - GrimmHeimat NordHessen
- Projektvorstellung "ST Mobil" in Mettingen, RVM Regionalverkehr Münsterland GmbH - Kreis Steinfurt und Gemeinde
- Projektvorstellung Vollautomatisches Verleihsystem "Wedelecs", STW Stadtwerke Wedel
- Projektvorstellung Ladestationen Radweg Berlin-Kopenhagen, Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
- Projektvorstellung E-Biken im Sauerland, Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH
- Hannes Neupert, 1. Vors. ExtraEnergy e.V. - Marktüberblick LEV Infrastruktur, Grundlagen an die Sicherheit und Normenkonformität
- Thomas Lewis, energieautark gmbh - Informationen zu Pedelecs für Kommunalverantwortliche (Ergebnisse aus dem EU Projekt Go Pedelec!)
- Christoph Ziegler, Ziegler Metallbearbeitung AG - Praxiserfahrungen mit öffentlicher Infrastruktur für Pedelecs
- Dipl.-Ing. Andreas Senger, movelo GmbH - Die Erfolgsfaktoren des movelo Konzepts
- Volkmar Schitter, bike energy - Adaptersysteme Einfach und sicher aufladen ohne Heim-Ladegerät
- Prof. Udo Onnen Weber, Hochschule Wismar - Forschungsprojekt inmod: Elektroräder als Teil der ÖPNV-Wegekette
- Ulrich Prediger, LeaseRad GmbH - JobRad - die Mitarbeiter - Motivation E-Bikes leasen als Gehaltsumwandlung
- Susanne Brüsch, Pedelec Adventures - Tour de Mongolia Die E-Nomaden Susanne Brüsch und Ondra Veltrusky berichten
- Thorsten Götzmann, SEW-EURODRIVE - Induktive Ladesysteme für Elektrofahrzeuge
- David Schmidl, baimos technologies gmbh - BlueID Identifikation mit dem Smartphone an LEV Ladeinfrastruktur
- Thomas Bollinger, Cycle in GmbH - Vollautomatische Fahrradparkhäuser
- Eduard Stolz, opi2020 - International Standards for E-Mobility Weitere Informationen unter:

www.LEVConference.org
www.ExtraEnergy.org
http://ebikeaward.de/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.