ISPO BIKE 2013 - Sonderschauen im Rampenlicht

E-mobile Erfahrungswelt rund um Pedelecs und E-Bikes

(PresseBox) ( Tanna, )
Sonderschauen rund um LEV (Leicht-Elektro-Fahrzeug) Komponenten sowie Pedelec Tourismus und Ladeinfrastruktur laden zur e-mobilen Erfahrungswelt in die E-Mobility Halle nach München ein. Die ganze Welt des Pedelecs mit Bühnenprogramm, interaktiven Ausstellungen und Probefahrten erleben Besucher vom 25. bis 28. Juli 2013 auf der ISPO BIKE in München.

ExtraEnergy e.V. ist ideeller Träger der Fahrradmesse ISPO BIKE in München, die in diesem Jahr vom 25. bis 28. Juli ihre Tore öffnet. Der Verein steht für 21 Jahre Erfahrung in der Leicht-Elektro-Fahrzeug (LEV) Branche und ist für die Konzeption und Gestaltung der E-Mobility Halle der Messe München International mitverantwortlich.

Sonderschauen im Herzen des Indoor Parcours

Mit der Nachfrage nach Pedelecs steigt auch das Angebot an Komponenten. Pedelecs im Tourismus boomen. Der Bedarf an Ladeinfrastruktur wächst.

ExtraEnergy bietet auf der ISPO BIKE in München die e-mobile Erfahrungswelt rund um Pedelecs und E-Bikes.
Die Sonderschauen sind Teil der E-Mobility Halle auf der ISPO BIKE und laden zum interaktiven Erleben ein. Im Herzen des weltweit größten Indoor Testparcours angesiedelt, werden sie durch Präsentationen und Diskussionen auf Themenbühnen ergänzt.

Sonderschau LEV Komponenten

Auf der Sonderschau LEV Komponenten stellen Hersteller von mechanischen wie elektrischen LEV Komponenten ihr Elektromobilitätsangebot vor.

Elektrische sowie mechanische Komponenten von Pedelecs/E-Bikes/E-Rollern/E-Scootern/E-Motorrädern werden gezeigt sowie auf der LEV Komponenten Bühne präsentiert und diskutiert.

Beispiele für elektrische Komponenten sind für die Anwendung im elektrischen Zweirad optimierte Antriebe, Batterien, Ladegeräte, Bedien- und Anzeigesysteme, Sensoren, Beleuchtung, Software, Steckverbinder und weiteres mehr.

Beispiele für mechanische Komponenten sind für die Anwendung im elektrischen Zweirad optimierte Komponenten wie Getriebesysteme, Reifen, Felgen, Rahmen, Gepäckträger, Lenker, Heckträger fürs Auto, Bekleidung wie Helme, Jacken und weiteres mehr.

Sonderschau Pedelec Tourismus und Infrastruktur

Hier stellen Tourismus Regionen, öffentliche Pedelec Verleih-Stationen und Dienstleister ihr Elektromobilitätsangebot vor und präsentieren und diskutieren ihr Angebot ergänzend auf der Tourismus- und Infrastruktur- Themenbühne.

Das Dienstleistungsangebot ist sowohl im touristischen als auch im öffentlichen Bereich (ÖPNV) angesiedelt.
Beispiele sind Abstell- und Ladetechnologie, öffentliche und touristische Pedelec Verleihsysteme, webbasierte Service Apps, Flottenmanagementsysteme, speziell für den Verleih optimierte Fahrzeuge, Pedelec Tourenanbieter, Literatur, individuelle Angebote von Hoteliers oder von Städten und Regionen und vieles mehr.

Bis 24. Mai 2013 können sich Aussteller ihren Platz in einer der Sonderschauen sichern.

Gerne steht ExtraEnergy Organisatorin der ISPO BIKE, Frau Petra Poser, für weitere Fragen zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.