Weber, Kanban-Einführung - Das effiziente, kundenorientierte Logistik- und Steuerungskonzept für Produktionsbetriebe

Renningen, (PresseBox) - Permanent steigende Teile- und Variantenvielfalt, noch kürzere Lieferzeiten führen zwangsläufig zur Einführung des Supermarktprinzips in Material­wirtschaft und Produktion. Dieses einfache, papierlose, absolut kunden­orientiert ausgerichtete Logistik-Netzwerk reduziert Geschäftsvorgänge, Bestände und Kosten.

Mit diesem System produzieren Sie effizienter und beliefern Ihre Kunden termintreuer und schneller. Sein Organisationsaufbau überwindet die Träg­heit von PPS- / ERP-Systemen und unterstützt den Einsatz modernster SCM- / E-Business-Lösungen. Allerdings erfordert die Umstellung des Teilenachschubs auf KANBAN eine Anpassung der innerbetrieblichen Organisation, der Materialwirtschaft und Fertigung.

Dieses Buch gibt die notwendigen Informationen für die Entscheidung, ob sich eine Materialsteuerung nach dem Pull-Prinzip (KANBAN) wirtschaftlich und sinnvoll in den Gesamtprozess einordnen lässt und welche Vorteile sich dadurch ergeben, was bei der Planung beachtet werden muss, wie die grundsätzliche Vorgehensweise aussieht, welche Werkzeuge und Hilfsmittel zur Einführung für einen reibungslosen und fehlerfreien Aufbau und Betrieb benötigt werden und welche Probleme beherrscht werden müssen – unabhängig davon, ob KANBAN manuell oder IT-gestützt, als Supply-Chain-System, eingeführt werden soll. Die neunte Auflage wurde neu bearbeitet und enthält nun zahl­reiche Farbabbildungen.

Inhalt:

Was ist KANBAN? Was kann über KANBAN gesteuert werden, was nicht? Fertigungs- / Lieferanten-KANBAN / Grundsätzliche Organisationsprinzipien für einen reibungslosen KANBAN-Ablauf und Betrieb / Auswirkungen von KANBAN auf Disposition / Fertigung / Transport, Handling, Behälterkonzept, Lager- / Bereitstellorganisation, Auswirkungen von KANBAN auf die Kosten / Ermittlung von KANBAN-Mengen und -Karten, der notwendigen Buszyklen / Gestaltung der KANBAN-Karten – Organisationshilfsmittel für KANBAN-Betrieb – Steuerungs- und Auslastungsübersichten, Beschreibung der KANBAN-Abläufe, Überprüfung, Systemeinstellung – Ist der Lieferant KANBAN-geeignet? Regeln der Zusammenarbeit bei Lieferanten-KANBAN – Auswirkungen auf die Stücklisten- und Arbeitsplanorganisation, Teile-Stammdaten, Buchungsgrundsätze bei KANBAN, Behandlung von Riesenaufträgen, IT-Systemeinstellung / IT-gestütztes KANBAN – Leistungskennzahlen für KANBAN-Teams, Ausbau KANBAN zu einem Supply-Chain und "Selbst auffüllenden Lagersystem".

Die Interessenten:

Geschäftsführer, kaufmännische und technische Leiter, Führungs- und Fachkräfte der Bereiche Vertrieb, Produktions­planung und -steuerung, Materialwirtschaft, Logistik, Einkauf Fertigung – Alle, die ihr Unternehmen schnell, einfach, zielorientiert auf die Notwendigkeiten der Zukunft positionieren, also u.a. KANBAN / Supply-Chain in der Material­wirtschaft einführen wollen.

Der Autor:

Rainer Weber, REFA-Ing, Unternehmensberater in 75181 Pforzheim-Hohenwart, ist bekannt als Referent und Coach bei namhaften Weiterbildungsinstitutionen und Industrieunternehmen im gesamten deutschsprachigen Raum. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen: Produktions-, Beschaffungs- und Logistikmanagement, Planung und Implementierung von JIT- / KANBAN- / SCM-Konzepten, Arbeits- und Prozessorganisation, Industrial Engineering, Lean Konzepte

Rainer Weber, REFA-Ing., EUR-Ing.

Kanban-Einführung

Das effiziente, kundenorientierte
Logistik- und Steuerungskonzept
für Produktionsbetriebe

9., neu bearbeitete Auflage 2017, 217 Seiten
zahlreiche Farbabbildungen, A5, broschiert, 39,80 €
(Kontakt & Studium, 628)

ISBN 978-3-8169-3385-4

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.