PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 90068 (existXchange GbR)
  • existXchange GbR
  • Rupertusstr. 15
  • 83317 Teisendorf
  • https://www.existXchange.de

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz

gerade auch für Existenzgründer/ Innen wichtig

(PresseBox) (www.existxchange.de, ) Seit dem 18.8.2006 gilt das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz ( AGG ). Dadurch genießen Beschäftigte verstärkten rechtlichen Schutz bei der Anbahnung, während und auch nach der Beendigung eines Beschäftigtenverhältnisses. Existenzgründer/Innen sollten hier aufpassen, wollen sie sich nicht schadensersatzpflichtig machen.
Das AGG betrifft nämlich nicht nur Großkonzerne und etablierte Mittelstandsbetriebe, sondern auch Existenzgründer/ Innen. Leider mangelt es diesen oft an dem notwendigen Wissen und Bewusstsein, sodass sie sich unnötigen Risiken aussetzen.

Existenzgründer/ Innen müssen insbesondere die Vorgaben des AGG hinsichtlich ihrer Stellenausschreibungen, ihrer Personalorganisation, Personalarbeit und auch in ihrer sonstigen betrieblichen Praxis zwingend beachten. Zu den Pflichten und Geboten, die sich aus der Anwendung des AGG ergeben, gehören unter anderem: das Neutralisationsgebot bei Stellenausschreibungen, Schulungs- und Informationspflichten der Mitarbeiter/ Innen sowie die Überprüfung von Vertragsangeboten im Hinblick auf mögliche Diskriminierungen im Geschäftsleben.

Versäumnisse in diesem Bereich können Existenzgründer/ Innen unter Umständen teuer zu stehen kommen. Daher sind sie gut beraten, wenn sie sich umgehend und umfassend über das neue AGG informieren.

Eine kostenlose Einführung in das neue Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz mit grundlegenden Hinweisen für Existenzgründer/ Innen bietet das Online-Existenzgründerportal in dem Artikel

Das neue AGG - Was muss ich als Existenzgründer/In beachten?

(http://www.existxchange.de/expertenartikel-existenzgruendung/recht-und-steuern/das-neue-agg---was-muss-ich-als-existenzgruender/in-beachten.html)

existXchange GbR

existXchange (www.existXchange.de) ist ein junges Internet-Portal, das von Existenzgründern betrieben wird. Dort können sich Existenzgründer kostenfrei informieren, in einem Forum Fragen stellen und in Anzeigen und einem Branchenbuch Ihr Netzwerk aufbauen.
Existenzgründungsberatern bietet existXchange.de die Möglichkeit, mit einem kostenlosen Experten-Artikel auf die eigene Dienstleistung aufmerksam zu machen (http://www.existxchange.de/...).

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.