PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 334795 (EWE Aktiengesellschaft)
  • EWE Aktiengesellschaft
  • Tirpitzstraße 39
  • 26122 Oldenburg
  • http://www.ewe.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (441) 803-1801

Hannover Messe: EWE zeigt neues Produkt

Intelligente Energieversorgung steht im Zentrum des Auftritts

(PresseBox) (Oldenburg, ) Nach guten Erfahrungen in den vergangenen drei Jahren präsentiert sich die EWE AG in diesem Jahr erneut auf der Hannover Messe (19. bis 23. April). Im Mittelpunkt des EWE-Auftritts auf der größten Industriemesse der Welt stehen dabei die Themen Energietransparenz, Energieeffizienz und Energieeinsparung. EWE-Vorstandsvorsitzender Dr. Werner Brinker: "Der effiziente Umgang mit Energie ist eines der Schlüsselthemen der kommenden Jahrzehnte. Wir wollen uns auf der Hannover Messe als Unternehmen präsentieren, das diese Herausforderungen annimmt und Lösungen für eine umweltfreundliche und bezahlbare Energieversorgung anbietet."

Auf dem EWE-Messestand in Halle 13 werden die neuen Möglichkeiten einer intelligenten Energieversorgung erlebbar. Auf seinem als Wohnhaus konzipierten Messestand zeigt EWE eine neue Sicht auf das Energieversorgungssystem von morgen, in dem Haushalte nicht länger nur Energiekonsumenten, sondern auch Energieproduzenten sind. Dabei wird mit der EWE trio smartbox ein Produkt vorgestellt, das diese Entwicklung begleitet. Mit dem intelligenten Energiezähler sind Haushalte in der Lage, ihren Energieverbrauch zu überwachen und teilweise auch aktiv zu steuern. Bereits im November 2009 wurde die EWE trio smartbox von der Deutschen Umwelthilfe als "Eco IT Projekt des Monats" ausgezeichnet. Noch in diesem Jahr kommt die EWE trio smartbox auf den Markt.

Für einen Besuch während der Hannover Messe hat sich schon jetzt politische Prominenz angekündigt. So werden Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff und Wirtschaftsminister Jörg Bode den EWE-Stand besuchen.

EWE Aktiengesellschaft

EWE mit Hauptsitz in Oldenburg ist eines der größten Energieunternehmen in Deutschland. Das Leistungsspektrum des Konzerns umfasst Strom-, Gas- und Wasserversorgung, Energie- und Umwelttechnik, Gastransport und handel sowie Telekommunikation und Informationstechnologie.

Damit bietet EWE klassische und innovative Dienstleistungen aus einer Hand. Die Netz-Infrastruktur von EWE zeichnet sich aus durch hohe technische Qualität, Versorgungssicherheit und wirtschaftlich effizienten Betrieb. Frühzeitig hat EWE seine Kernkompetenzen zum Betreiben komplexer Netze und sein umfassendes Knowhow an Fernwirk- und Regeltechnik zu einem zukunftsorientierten Multi- Service-Angebot ausgebaut. Über das angestammte Geschäftsgebiet in Norddeutschland hinaus ist EWE auch in den neuen Bundesländern, Polen und in der Türkei erfolgreich tätig. Der EWE-Konzern beschäftigte 2008 rund 5.300 Mitarbeiter und setzte 5,3 Mrd. Euro um.