PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 860002 (EVT Eye Vision Technology GmbH)
  • EVT Eye Vision Technology GmbH
  • Gartenstraße 26
  • 76133 Karlsruhe
  • http://www.evt-web.com
  • Ansprechpartner
  • Margarita Palmer
  • +49 (721) 66800423-0

Intelligente Thermo Cam für die Lock-in Thermografie

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Die Lock-in Thermografie kann mit der neuen EyeCheck Thermo Wärmebildkamera verwendet werden. Die Kamera ist die erste intelligente Wärmebildkamera, welche die EyeVision Thermo Software enthält.

Die EyeCheck Thermo basiert auf einem ZYNQ Board, mit welchem es möglich ist die Lock-in Thermografie Methode anzuwenden. Besonders für eine Echtzeit Auswertung der Daten ist der FPGA ein wichtiges Feature.

In dem kompakten Gehäuse ist ein frei programmierbarer FPGA. Das integrierte ZYNQ Board ist ein Raze1-30, aber es ist möglich ein anderes ZYNQ Board zu verwenden. Je nach den Wünschen des Kunden und je nachdem wie schnell der FPGA sein soll, kann gewählt werden zwischen Raze1-15 und Raze1-30.

Das Prinzip der Lock-in Thermografie basiert auf der Anwendung von periodischem Input einer Energiewelle auf die Oberfläche des Prüfobjekts. Danach wird das Ergebnis der lokalen Temperatur der Oberfläche des Objekts analysiert. Wo in Bezug zu dem Umgebungsmaterial, die thermophysischen Eigenschaften nicht homogen sind, z.B. ein Einschluss, wird die Input-Welle nur teilweise reflektiert.

Die reflektierten Wellen behindern die eingehenden Input-Wellen an der Oberfläche des Objekts. Dies verursacht ein Störungsmuster in der lokalen Oberflächentemperatur, welche in der gleichen Frequenz wie die Wärmewelle oszilliert.

Die interne Struktur des Objekts, welche untersucht wird, kann durch die Evaluierung der Phasenverschiebung der lokalen Oberflächentemperatur in Verbindung mit der Input-Energiewelle, hergeleitet werden.

Für die EyeCheck Thermo kann das Objekt mit einem thermischen Strahler, Ultraschall, Mikrowellen, Wirbelstrom oder Blitzlicht erhitzt werden.

Die EyeVision Software kann dann den Defekt in dem Objekt erkennen und anzeigen wie eine Art von Tiefenbild.

Und auch besitzt die EyeVision Software einen komplexen Thermo-Befehlssatz, mit welchem Anwendungen aus der Thermografie einfach gelöst werden können. Die Programmierung der EyeVision Prüfprogrammen kann einfach durch Drag-and-Drop Funktion realisiert werden. Und zusätzlich gibt es natürlich auch den üblichen Basic, Standard oder Professional Befehlssatz mit welchem Anwendungen zur Mess- und Prüftechnik, Code Lesen, Mustervergleich oder Objekterkennung realisiert werden können.