PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 726572 (EVT Eye Vision Technology GmbH)
  • EVT Eye Vision Technology GmbH
  • Gartenstraße 26
  • 76133 Karlsruhe
  • http://www.evt-web.com
  • Ansprechpartner
  • Klara Steinschneider
  • +49 (721) 66800423-0

EyeSens MCI - Multi Color Inspect für effiziente LED-Prüfung

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Leuchtdioden werden heutzutage in den unterschiedlichsten Bauformen und Lichtarten, wie sichtbares Licht, Infrarot- und ultraviolettes Licht hergestellt. Zur Prüfung von LED an z.B. einer Anzeigeeinheit, einer Baugruppe oder einer bestückten Platine auf Farbe, Intensität und Funktion, wird ein integriertes Prüfsystem benötigt. Gängige Kamerasysteme sind in der Regel zu kostspielig. In heutigen Serienprüfanlagen für elektronische Schaltungen und Platinen mit LEDs stellt sich fortlaufend die Frage nach der richtigen Funktion von LED- und anderen Anzeigelampen. Es müssen von den Prüflingen verschiedene Parameter wie Farbe, Farbsättigung und Helligkeit (Intensität) und die Funktion ermittelt werden.

Diese Voraussetzungen wurden bei der Entwicklung einer eigenen Produktlinie für LED-Prüfungen mitberücksichtigt. Die EyeSens Multi Color Inspect (MCI) Geräte sind je nach Ausstattung geeignet, verschiedene Prüfungen durchzuführen und die Prüfungsergebnisse als Wert oder als Gut-Schlecht-Signal dem Anwender zur Verfügung zu stellen.

Zur Bestimmung der exakten Farbmischung werden pro Messstelle etwa 100 Pixel verwendet. Das Leistungsspektrum des EyeSens MCI ermöglicht die Prüfung der Farbwerte, Intensitäten und Funktionen von bis zu 100 Messstellen. Dies geschieht mit einer standardmäßigen Geschwindigkeit von 10 Messungen pro Sekunde und kann optional auf 30 Messungen pro Sekunde erhöht werden.

Sollen die durch EyeSens MCI ermittelten Prüfergebnisse von jeder Messstelle dokumentiert werden, können die Messdaten über eine RS232 oder Ethernet Schnittstelle per TCP/IP-Protokoll an ein übergeordnetes Prüf- oder Rechensystem weitergeleitet werden.

EySens MCI eignet sich auch für Infrarot und ultraviolette LEDs und kann zusätzlich für unterschiedliche Farbräume wie RGB, YUV und LALB eingesetzt werden. Der Sensor in dem kompakten Gehäuse mit den Maßen 170 x 105 x 100 mm (L x B x H) und einem Gewicht von 777g, in Auflösungsvarianten von 1280 x 1024 Pixel bis zu 5 Megapixel geliefert.

Zusätzlich verfügt EyeSens MCI über einen Webserver mit welchem das System einfach zu konfigurieren ist. Mit optionalem WLAN lässt sich auch eine einfache und problemlos-schnelle Kontrolle via Tablets oder smart phones realisieren.

Parametrierbar ist das System standardmäßig über eine Remote Schnittstelle über einen Laptop oder optional mit Monitor- und Tastaturanschluss. Und wie alle EVT Kamera-Systeme gibt es auch die Profinet Option.