Evac und Uson Marine haben sich zusammengeschlossen, die erforderlichen Lösungen für die CleanTech-Marineindustrie noch besser zu realisieren

Die Evac Complete CleanTech Solution ist eine Komplettlösung für CleanTech-Anforderungen in der Marineindustrie

Rellingen, (PresseBox) - Die Evac Gruppe ist der weltweit führende Anbieter von integrierten Abfall-, Abwasser- und Wassermanagementsystemen für die Marineindustrie. Durch die Übernahme von Uson Marine wird der Marktanteil der Evac Gruppe vergrößert und versetzt uns in die Lage, unserem Kunden eine noch umfassendere Dienstleistung anzubieten. Die Uson Marine-Produkte sind die perfekte Ergänzung des Angebots von Evac, sagt der Geschäftsführer von Evac Germany und Präsident von Evac Global Cruise Business, Ljubo Jurisevic.

Eine Komplettlösung für die Marineindustrie

Jurisevic betont die Wichtigkeit in der heutigen Marktsituation. Die Kunden benötigen einen Partner mit einem Komplettangebot. Wir wissen zu verstehen, dass der Schlüssel zur verbesserten Rentabilität in verbesserter Effizienz liegt. Evac ist ein Global Player, aber auch lokal präsent. Deshalb können wir unserem Kunden sowohl die Vorteile eines globalen Supply Chain Managements sowie Produkte mit lokaler Flexibilität anbieten. Wir können als eine Serviceorganisation agieren, die sowohl globale wie auch lokale Unterstützung anbietet, welches von großem Vorteil in Situationen sein kann, in denen z. B. ein Schiff in einer deutschen Werft gebaut wird.

Ein komplettes Portfolio für CleanTech-Lösungen

Die Evac CleanTech Solution umfasst alle Marine- und Offshore CleanTech-Anforderungen. Die Notwendigkeit für diese Art von Lösungen, die nachhaltige und umweltfreundliche Tätigkeiten der Betreiber unterstützen, steigt aufgrund strengerer Gesetze und eines erhöhten öffentlichen Bewusstseins ständig. Ein Kreuzfahrtschiff mit 3.300 Personen an Bord erzeugt etwa 40.000 kg gemischten und wiederverwertbaren Abfall pro Tag und dieser muss dem Gesetz entsprechend behandelt werden. Die Anforderungen sind nicht nur auf Neubauten beschränkt, sondern auch auf die Nachrüstung bereits in Betrieb befindlicher Schiffe. Auch hier sind verbesserte und modernisierte Geräte erforderlich.

Das ist der Grund für Jurisevics Überzeugung, dass die Übernahme von Uson Marine dem Unternehmen Evac helfen wird, die höheren Anforderungen an CleanTech-Systeme erfüllen zu können. Uson Marine genießt das Vertrauen der Kreuzfahrt-, Marine-, Cargo- sowie Offshore-und Spezialschiffen-Industrie. Das Angebot von Uson Marine umfasst kompakte Einheiten für die Sammlung und Behandlung von Nahrungsmittel- und Schiffsküchenabfall sowie verschiedene Ausrüstungen zur Behandlung von festem Trockenabfall. Diese Systeme sind eine perfekte Ergänzung, um unsere Kunden noch besser bedienen zu können. 

Sie möchten mehr erfahren? www.evac.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.