PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 595300 (Eutelsat Deutschland)
  • Eutelsat Deutschland
  • Universitätsstrasse 71
  • 50931 Köln
  • http://eutelsat.de
  • Ansprechpartner
  • Vanessa O'Connor
  • +33 (153) 983888

Telekom Slovenije nutzt satellitenbasierten Breitbanddienst von Eutelsat für beschleunigten Zugang zum Internet in Slowenien

Über Eutelsat KA-SAT kann die Telekom Slovenije, die in Slowenien bisher 10% unterversorgten Haushalte mit schnellem Internet versorgen

(PresseBox) (Köln, ) Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) hat jetzt eine Abkommen mit dem führenden slowenischen Telekommunikationsunternehmen Telekom Slovenije für die Versorgung von 90.000 Haushalten mit schnellem Internet abgeschlossen, die bisher mit Zugängen zu terrestrischen Netzen unversorgt waren.

Den neuen Dienst für Verbraucher stellt Eutelsat über den Hochleistungssatelliten KA-SAT bereit. Telekom Slovenije kann damit Internetzugänge mit Downloadgeschwindigkeiten bis zu 18 Mbit/s und im Upload bis zu 6 Mbit/s selbst in den entlegensten Regionen des Landes anbieten. Für den Dienst benötigen Haushalte nur eine leicht zu montierende Satellitenantenne (77cm) sowie ein Modem für den Anschluss an den PC oder das Heimnetz.

Simon Furlan, Marketing-Direktor Telekom Slovenije, sagte: "Hochgeschwindigkeitszugänge sind zu einem wesentlich wichtigen Dienst für Endverbraucher geworden. Sie stellen zugleich den Zugang zu Bildung, Unterhaltung und öffentliche Diensten dar. Dieses Abkommen sichert, dass wir heute allen Kunden, unabhängig von ihrem Standort in unserem Land, sofort einen zuverlässigen Highspeed Internetzugang anbieten können."

Jean-François Fenech, General Manager der Eutelsat Broadband Business Unit, ergänzte: "Die Breitbandzugangslösung wurde speziell von Eutelsat dafür entwickelt, Telekommunikationsunternehmen in Europa einen universellen Highspeed Internetzugang für deren Kunden, unabhängig von deren Standort, bereitzustellen. Wir freuen uns daher, dass sich die Telekom Slovenije für unseren Dienst entschieden hat, um die in Slowenien verbliebenen digitalen Versorgungslücken für die bisher benachteiligten Haushalte zu schließen."

Telekom Slovenia Group

Die Telekom Slovenia Group ist der führende Anbieter von fortschrittlichen Telekommunikationsdiensten in allen Versorgungsbereichen im sehr wettbewerbsintensiven slowenischen Markt. Zum breiten Diensteportfolio gehören fixe, mobile und Internet-Dienste sowie modernste Kommunikationslösungen über das eigene Netz. Neben ihren heimischen Aktivitäten ist die Telekom Slovenia Group in verschiedenen südosteuropäischen Märkten in Mazedonien, Bosnien und Herzegowina und in Albanien aktiv. Die Übernahme eines 50% Anteils an Gibtelecom, dem dominierenden Anbieter fixer, mobiler und von Internet-Diensten in Gibraltar, vergrößert die geographische Präsenz in ausgesuchten Märkten in Südosteuropa und im Mittelmeerraum.

Eutelsat Deutschland

Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN code: FR0010221234) ist die Holdinggesellschaft der Eutelsat S.A. Die Gruppe ist ein führender Satellitenbetreiber mit wirtschaftlich nutzbaren Kapazitäten auf 30 Satelliten, die Europa, den Mittleren Osten, Afrika, signifikante Teile Nord- und Südamerikas und der Region Asien-Pazifik erreichen. Eutelsat übertrug zum 31. März 2013 über 4.600 TV-Kanäle an über 200 Millionen Satelliten- und Kabelhaushalte in Europa, im Mittleren Osten und in Afrika, Die Satelliten der Gruppe stellen darüber hinaus fixe und mobile Telekommunikationsdienste, TV-Zuführdienste, Unternehmensnetze und Breitbanddienste für Internet Service Provider, das Transportwesen, maritime Anwendungen und aufstrebende Märkte bereit. Eutelsat Communications hat ihren Hauptsitz in Paris. Zusammen mit den Tochterunternehmen beschäftigt Eutelsat mehr als 780 Mitarbeiter in Vertrieb, Technik und Betrieb aus 30 Ländern. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de