PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 526608 (Eutelsat Deutschland)
  • Eutelsat Deutschland
  • Universitätsstrasse 71
  • 50931 Köln
  • http://eutelsat.de
  • Ansprechpartner
  • Vanessa O'Connor
  • +33 (153) 983888

Eutelsat vor dem Countdown für die Olympischen Spiele in London

Kapazität auf vier Eutelsat-Satelliten mobilisiert / Mehr als 2.000 Satellitenübertragungsstunden erwartet / EBU: 100%-Übertragung in HD

(PresseBox) (Paris/Köln, ) Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) befindet sich in der finalen Vorbereitungsphase für die Übertragung der Olympischen Spiele London 2012 via Satellit. Das größte internationale Sportereignis der Welt wird voraussichtlich über 2.000 Satellitenübertragungsstunden generieren.

TV-Sender aus Europa, dem Mittleren Osten, Asien und Südamerika sowie die EBU haben für Live-Übertragungen der 300 Wettkämpfe in 36 Sportarten, offiziellen Zeremonien, Interviews und Nachrichtensendungen, Kapazitäten auf vier Eutelsat-Satelliten gebucht.

Carrier ID sichert Qualität der DVB-S Übertragungen

Eutelsat und die international Satellitengemeinschaft haben für die Sicherung höchster Qualitätsstandards der übertragenen TV-Signale während der Spiele signifikante Anstrengungen unternommen. Hierzu zählt insbesondere die Einführung einer Carrier ID. Dabei handelt es sich um eine in die Uplink-Signale integrierte Kennung mit der Satellitenbetreiber Übertragungen zu ihren Satelliten wesentlich effizienter identifizieren und die Koordination mit den Betreibern der Bodenstationen im Falle von Signalinterferenzen beschleunigen können.

EBU bereitet sich für umfassendes HD-Ereignis vor

Mehr als 70 Mitglieder der EBU mit entsprechenden Rechten haben über das Netz der Eurovision Zugang zu 12 übertragenen multilateralen HD-Signalen. Hierzu tragen auch Eutelsat-Kapazitäten auf zwei Satelliten bei, die Mitgliedsländer der größten internationalen Vereinigung von TV-Sendern erreichen. Die Olympischen Spiele in London werfen damit auch ein Licht auf eine neue HD-Zeitrechnung für das Eurovisions-Netz bei wichtigen Sportereignissen.

Jean-François Leprince-Ringuet, Commercial Director Eutelsat, sagte: "2012 ist ein ausgezeichnetes Jahr für Satellitenübertragungen von Sport- und Nachrichten-Ereignissen mit Eutelsat als Koordinator eines Rekordvolumens an Übertragungen, die ihren Höhepunkt am 17. Juni mit der Berichterstattung von TV-Sendern und Nachrichtenagenturen über die Wahlen in Frankreich, Griechenland und Ägypten sowie über die laufende Fußballeuropameisterschaft 2012 hatte. Unsere Schlüsselziele sind es, alle unsere Kräfte zu mobilisieren, um auf die Bedürfnisse von TV-Sendern reagieren zu können und dabei den qualitativ höchsten Service anzubieten."

Eutelsat Deutschland

Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN code: FR0010221234) ist die Holdinggesellschaft der Eutelsat S.A. Die Gruppe ist ein führender Satellitenbetreiber mit wirtschaftlich nutzbaren Kapazitäten auf 28 Satelliten. Deren Abdeckung erstreckt sich über den gesamten europäischen Kontinent, den Mittleren Osten, Afrika, Indien und wichtige Teile Asiens sowie Nord- und Südamerikas. Die Gruppe ist gemessen am Umsatz weltweit einer der drei größten Satellitenbetreiber. Eutelsat übertrug zum 31. März 2012 mehr als 4.250 TV-Kanäle, davon alleine über 1.100 über seine TV-Position HOT BIRD auf 13° Ost, die mehr als 120 Millionen Satelliten- und Kabelhaushalte in Europa, im Mittleren Osten und in Afrika bedient. Die Satelliten der Gruppe stellen darüber hinaus fixe und mobile Telekommunikationsdienstleistungen, TV-Zuführdienste, Unternehmensnetze und Breitbanddienste für Internet Service Provider, das Transportwesen, maritime Anwendungen und aufstrebende Märkte bereit. Die Eutelsat-Breitbandtochter Skylogic vermarktet und betreibt Dienste für Hochgeschwindigkeits-Internet über Teleports in Frankreich und Italien für Unternehmen, Kommunen, Behörden und Hilfsorganisationen in Europa, Afrika, Asien sowie in Nord- und Südamerika. Eutelsat Communications hat ihren Hauptsitz in Paris. Zusammen mit den Tochterunternehmen beschäftigt Eutelsat über 750 Mitarbeiter in Vertrieb, Technik und Betrieb aus 30 Ländern. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de