Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1118617

European Energy Exchange AG Augustusplatz 9 04109 Leipzig, Deutschland http://www.eex.com/de/
Ansprechpartner:in EEX Public Relations +49 341 2156216
Logo der Firma European Energy Exchange AG
European Energy Exchange AG

Fonterra, NZX und EEX bestätigen strategische Partnerschaft mit GDT

(PresseBox) (Leipzig, )
Fonterra bestätigt den Abschluss der strategischen Partnerschaft mit der neuseeländischen Börse (NZX) und der European Energy Exchange (EEX), in deren Rahmen die Börsen jeweils neben der Kooperative Anteile an Global Dairy Trade (GDT) übernehmen.

Wie im Februar 2022 angekündigt, stand die Partnerschaft unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Gremien, der Freigabe durch relevante Wettbewerbsbehörden sowie der Finalisierung der Transaktionsunterlagen. Nach Erhalt dieser Genehmigungen halten Fonterra, NZX und EEX ab dem 30. Juni 2022 jeweils ein Drittel (33,33 %) der Anteile an der globalen Milchauktionsplattform GDT. Laut Finanzvorstand Marc Rivers ist die Bestätigung der strategischen Partnerschaft ein wichtiger Meilenstein für Fonterra und die Marktteilnehmer der globalen Milchwirtschaft.

"Der Wechsel zu einer breiteren Eigentümerstruktur markiert den nächsten Schritt in der Entwicklung von GDT – er verleiht ihr mehr Präsenz in bedeutenden internationalen Milchproduktionsregionen und wir erwarten ein steigendes Interesse und Teilnahme an den GDT-Auktionen." "Es wird mehr Teilnehmer und Transaktionen geben, was wiederum Instrumente für das Risikomanagement fördert, die auf Finanzhandelsplattformen verfügbar sind."

"Dies schafft Möglichkeiten für das Wachstum von Finanzinstrumenten zur besseren Steuerung der Preisvolatilität – etwas, dem viele Branchenteilnehmer, von den Landwirten bis hin zu den Kunden, ausgesetzt sind", sagt Rivers. GDT-Direktor Dr. Eric Hansen sagt: "Das GDT-Team freut sich auf die Zusammenarbeit mit der EEX und der NZX als strategische Partner, die ein starkes Interesse am Markt für die Milchwirtschaft haben und als regulierte Börsen einen guten Ruf genießen, um die Rolle der GDT als unabhängige, neutrale und transparente Preisermittlungsplattform zu stärken."

Laut Mark Peterson, Chief Executive der NZX, wird die strategische Partnerschaft die Marktreichweite von GDT zum Vorteil der neuseeländischen Milchbauern und Kunden stärken.

"In einer Zeit geopolitischer und makroökonomischer Instabilität ist die Vision von GDT, seine globale Reichweite zu erweitern und eine bessere Transparenz der Preise für Milchprodukte zu bieten, für die Akteure des Milchmarktes wichtiger denn je", so Peterson.

"Sie steht im Einklang mit der Strategie der NZX, die darauf abzielt, die Kapitalmärkte zu erweitern, mit mehr Unternehmen in Verbindung zu treten und einen größeren Wert für Aktionäre und Investoren zu schaffen. NZX freut sich, mit GDT mit den besten Partnern zusammenzuarbeiten, um dies zu erreichen."

Dr. Tobias Paulun, Strategievorstand der EEX, fügt hinzu: "Die Beteiligung an GDT passt perfekt zu unserer Strategie, Anlageklassen, die wir bereits erfolgreich bedienen, in eine globale Dimension zu führen". "Die EEX freut sich darauf, gemeinsam mit NZX und Fonterra die Wachstumsvision von GDT zu unterstützen. Ziel ist es, die Preisfindung und die verfügbaren Instrumente für das Preisrisikomanagement weiter zu entwickeln und damit einen Mehrwert für die globale Wertschöpfungskette der Milchwirtschaft zu schaffen."

Zu den nächsten Schritten für GDT gehören die Ernennung eines neuen Vorstands und die Planung strategischer Wachstumsinitiativen, wie z.B. häufigere Auktionen und die Aufnahme von mehr Verkäufern in die Plattform. Der Transaktionserlös von Fonterra beim Verkauf beläuft sich auf insgesamt 35 Mio. NZD. Der endgültige Transaktionserlös unterliegt den üblichen Anpassungen nach Abschluss der Transaktion.

Wie bei früheren einmaligen Transaktionen wird die von Fonterra angekündigte Gewinnspanne für das Geschäftsjahr 22 weiterhin nur die zugrunde liegende Leistung des Unternehmens widerspiegeln.

FonterraWir sind eine milchwirtschaftliche Kooperative im Besitz von 10.000 landwirtschaftlich tätigen whanau (Familien) mit Sitz in Aotearoa, Neuseeland. Im Geiste der Zusammenarbeit sowie auf der Basis unserer proaktiven Haltung profitieren die Fonterra-Landwirte durch innovative Verbraucher- und Foodservice-Marken sowie Ingredient-Brands von der Qualität unserer Milch. Dabei steht Nachhaltigkeit im Zentrum all unserer Aktivitäten, und wir engagieren uns dafür, sicherzustellen, unsere Umwelt in einem besseren Zustand zurückzulassen, als wir sie vorgefunden haben. Wir sind normale Menschen, die hart arbeiten, um eine gute Gemeinschaft aufzubauen.

NZXWir bieten seit mehr als 150 Jahren Chancen, die den Neuseeländern den Ausbau ihres persönlichen Wohlstands ermöglichen und Unternehmen in ihrer Entwicklung unterstützen. Als neuseeländische Börse sind wir stolz auf unsere Erfolgsbilanz bei der Unterstützung des Wachstums und der globalen Ziele lokaler Unternehmen. Die NZX betreibt dazu die Kapital-, Schulden-, Fonds-, Termin- und Energiemärkte in Neuseeland. Zur Förderung des weiteren Wachstums unserer Märkte bieten wir unseren Kunden Handels-, Clearing-, Abwicklungs-, Depot- und Datendienstleistungen an. Darüber hinaus betreiben wir Smartshares, der einzige neuseeländische Emittent von gelisteten Exchange Traded Funds (ETFs), und den KiwiSaver Sparplananbieter SuperLife. NZX Wealth Technologies ist unsere hundertprozentige Tochtergesellschaft mit umfangreichen Onlineplattformfunktionalitäten, die neuseeländischen Anlageberatern und -anbietern das effiziente Management, den Handel sowie die Verwaltung ihrer Kundenvermögenswerte ermöglicht. Weitere Informationen unter: www.nzx.com GDTDie Global Dairy Trade (GDT) ist weltweit führend bei der Entwicklung und dem Betrieb von Milchhandelsplattformen. Sie unterstützt aktiv die Entwicklung eines effizienten Terminhandels in Milchprodukten. Unser GDT Events Auktionsservice ist die überragende Preisfindungsplattform für weltweit gehandelte Milchprodukte, die Käufer und Verkäufer von Milchrohstoffen aus 70 Ländern mit einem Handelsvolumen von USD 2-3 Milliarden pro Jahr zusammenbringt. Die glaubwürdigen, marktbasierten Referenzpreise der GDT spielen eine wichtige Rolle dabei, Käufern und Verkäufern den vertrauensvollen Handel auf den globalen und regionalen Milchmärkten zu ermöglichen. Aus dem Auktionsprozess generierte Daten stehen über unseren GDT Insight Abonnementservice zur Verfügung und unterstützen so die globale Milchwirtschaft sowie den damit verbundenen finanziellen Handel.

European Energy Exchange AG

Die European Energy Exchange (EEX) ist die führende Energiebörse, die weltweit sichere, erfolgreiche und nachhaltige Commodity-Märkte entwickelt - gemeinsam mit ihren Kunden. Als Teil der EEX Group, einer auf internationale Commodity-Märkte spezialisierten Unternehmensgruppe, bietet die EEX Kontrakte auf Strom, Erdgas und Emissionsberechtigungen sowie Fracht- und Agrarprodukte an. Zusätzlich erbringt die EEX auch Registerdienstleistungen und führt Auktionen für Herkunftsnachweise im Auftrag des französischen Staates durch. Weitere Informationen unter: www.eex.com

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.