Fraktionsvorsitzender der Bündnis 90/DIE GRÜNEN Anton Hofreiter besucht EEX

Leipzig, (PresseBox) - Heute Vormittag begrüßte die European Energy Exchange (EEX) den Fraktionsvorsitzenden der Partei Bündnis 90/DIE GRÜNEN Dr. Anton Hofreiter in Leipzig. Im Rahmen des Besuchs bei der EEX besichtigte Herr Hofreiter den Handelsraum der Börse und informierte sich vor Ort über die Funktionsweise des Stromgroßhandels.

„Bei meinem Besuch war es mir ein besonderes Anliegen, mich mit den Experten der Energiebörse über die Versorgungssicherheit und die Weiterentwicklung des Marktdesigns auszutauschen“, sagt Anton Hofreiter. „Besonders interessant war für mich, wie die Strommengen aus erneuerbaren Quellen in den Markt integriert werden und wie es Anbietern gelingen kann, Ökostrom noch erfolgreicher am Markt zu platzieren.“

„Wir haben uns sehr darüber gefreut, Herrn Hofreiter bei der EEX begrüßen zu dürfen und ihm einen Einblick in den Stromhandel zu geben“, so Tobias Paulun, Chief Strategy Officer der EEX. „Um die nationalen und europäischen Energie- und Klimaziele zu erreichen, sind funktionierende und liquide Spot- und Terminmärkte für Strom unabdingbar. Der Markt hat gezeigt, dass er in der Lage ist, die steigenden Strommengen aus Erneuerbaren Energien aufzunehmen. Basis dafür ist der Energy-Only-Markt, und ein Netzausbau der vonseiten der Politik entschieden vorangetrieben wird.“

Auf dem Programm stand neben der Besichtigung der Marktsteuerung der EEX auch ein Expertengespräch mit Vertretern der EEX zum Strom- und Emissionsrechtehandel.

European Energy Exchange AG

Die European Energy Exchange (EEX) ist die führende europäische Energiebörse. Sie entwickelt, betreibt und vernetzt sichere, liquide und transparente Märkte für Energie- und Commodity-Produkte. An der EEX werden Kontrakte auf Strom, Kohle und Emissionsberechtigungen sowie Fracht- und Agrarprodukte gehandelt oder zum Clearing registriert. Zur EEX-Gruppe gehören weiterhin EPEX SPOT, Powernext, Cleartrade Exchange (CLTX), Gaspoint Nordic, Power Exchange Central Europe (PXE) und Nodal Exchange. Clearing und Abwicklung der Handelsgeschäfte übernimmt das Clearinghaus European Commodity Clearing (ECC) und in den Vereinigten Staaten Nodal Clear. Die EEX ist Mitglied der Gruppe Deutsche Börse.

Weitere Informationen unter: www.eex.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.