EEX-Handelsergebnisse und Neuzulassungen im Dezember

(PresseBox) ( Leipzig, )
Im Dezember 2008 wurde an der European Energy Exchange (EEX) im Stromhandel insgesamt ein Volumen von 71,3 TWh (Vorjahresmonat: 60,9 TWh) umgesetzt.

Davon entfielen auf den Strom-Spothandel insgesamt 13.586.317 MWh (Vorjahresmonat: 11.765.275 MWh). Am Strom-Spotmarkt kostete die Grundlast im Monatsmittel (Phelix Base Month) 54,55 Euro/MWh und die Spitzenlast (Phelix Peak Month) 73,42 Euro/MWh.

Am Intraday-Markt wurden im Dezember 192.522 MWh (Vorjahresmonat: 154.308 MWh) gehandelt. Am Strom-Spotmarkt Schweiz wurden im Dezember 499.877 MWh (Vorjahresmonat: 462.000 MWh) gehandelt.

Am Strom-Spotmarkt Schweiz wurden im Dezember 499.877 MWh (Vorjahresmonat: 462.000 MWh) gehandelt. Das Volumen im Strom-Terminhandel lag im Dezember bei 57,7 TWh (Vorjahresmonat: 49,1 TWh). Im Terminhandelsvolumen sind 43,7 TWh aus dem OTC-Clearing enthalten. Per 30.12.2008 betrug das Open Interest 323,7 TWh. Am Strom- Terminmarkt notierte am 23.12.2008 die Grundlast für das Jahr 2009 in Deutschland bei 56,21 Euro/MWh und die Spitzenlast für das Jahr 2009 in Deutschland bei 79,60 Euro/MWh.

Am EEX Terminmarkt für CO2-Emissionsberechtigungen betrug das Handelsvolumen 1.426.000 EUA (Vorjahresmonat: 1.386.000 EUA). Am 30.12.2008 wurde der Preis für den Future 2009 mit 16,12 Euro/EUA festgestellt, der Kontrakt für das Jahr 2010 lag bei 16,64 Euro/EUA.

Seit dem 26. März 2008 können an der EEX CER-Futures (Certified Emission Reductions), weltweit entstehende Emissionsgutschriften nach dem Kyoto-Protokoll, gehandelt werden. Im Monat Dezember wurde ein Volumen von 22.000 CER umgesetzt. Am 30.12.2008 betrug der Preis für den Future 2009 13,78 Euro/CER, der Preis für den Future 2010 lag bei 13,65 Euro/CER.

Am Spotmarkt für Erdgas betrug das Handelsvolumen im Monat Dezember (Marktgebiete GUD und NCG) 88.080 MWh (Vorjahresmonat: 98.160 MWh). Der Preis für die Tageslieferung Erdgas am Spotmarkt schwankte im Dezember zwischen 18,80 Euro/ MWh und 26,50 Euro/MWh.

Am Terminmarkt für Erdgas (Marktgebiete GUD und NCG) wurden im Dezember 778.470 MWh (Vorjahresmonat: 394.010 MWh) gehandelt. Per 30.12.2008 belief sich das Open Interest auf 3.794.286 MWh. Für Gaslieferungen im Jahr 2009 wurde am 23.12.2008 am Terminmarkt ein Preis von 19,87 Euro/MWh (GUD) bzw. von 20,55 Euro/MWh (NCG) festgestellt.

An der European Energy Exchange handeln derzeit 217 Unternehmen aus 19 verschiedenen Ländern. Im Dezember wurden EGL Deutschland GmbH, Leipzig, und EnBW Transportnetze AG, Stuttgart, zum Handel am EEX Spotmarkt zugelassen. Weiterhin wurde Technische Werke Ludwigshafen am Rhein AG, Ludwigshafen, für den Handel am Spot- und Terminmarkt zugelassen. Im Rahmen der EEX/Eurex- Kooperation im Emissionsrechtehandel wurde The Kyte Group Ltd., London, zum Handel am Terminmarkt zugelassen. Bear Stearns Securities Corp., New York, hat seine Börsenmitgliedschaft zurückgegeben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.