PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 856469 (European Energy Exchange AG)
  • European Energy Exchange AG
  • Augustusplatz 9
  • 04109 Leipzig
  • http://www.eex.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (341) 2156-300

EEX-Gruppe unterstützt Frachtbranche durch Wechsel auf neuen Benchmarkkontrakt C5TC

Als einzige Börse überträgt EEX alle C4TC-Positionen auf entsprechende C5TC-Positionen

(PresseBox) (Leipzig , ) Die EEX-Gruppe hat erfolgreich eine Initiative zum Transfer aller C4TC Positionen in die entsprechenden C5TC-Positionen umgesetzt und damit den gesamten Open Interest in den bestehenden C4TC-Kontrakten geschlossen.

Mit diesem Wechsel auf den neuen Benchmarkkontrakt ist die EEX-Gruppe die einzige
Börsenplattform, die zur Unterstützung ihrer Kunden das gesamte Open Interest in C4TCKontrakten
geschlossen und die Frachtbranche so beim Übergang auf den neuen liquiden Benchmark unterstützt hat. Damit wird den Kunden der Handel aller Capesize-Positionen in einem Orderbuch ermöglicht.

Die Initiative der EEX-Gruppe, die zur Unterstützung des Transfers auch einen Gebührenverzicht beinhaltete, ist das Ergebnis einer Verschiebung in der Branche vom Handel in dem früheren C4TC-Kontrakt hin zum neuen C5TC-Kontrakt, der den aktuellen Schiffstyp sowie übliche Routen auf dem physischen Markt besser widergibt.

„Unser Transfer auf den neuen C5TC-Benchmark wurde vom Markt sehr gut aufgenommen und demonstriert damit deutlich unser dauerhaftes Engagement für die Unterstützung unserer Kunden in der Frachtbranche“, erklärt Dr. Egbert Laege, Vorstandsmitglied der EEX.

European Energy Exchange AG

Die EEX-Gruppe stellt den zentralen Markt für Energie, energiebezogene und Commodity- Produkte und gewährt Zugang zu einem Netz mit mehr als 500 Handelsteilnehmern. Das Angebot der Gruppe umfasst Kontrakte auf Strom, Umweltprodukte, Fracht, Metalle und Agrarprodukte, die an der European Energy Exchange, EPEX SPOT, Powernext, Cleartrade Exchange, Nodal Exchange, Power Exchange Central Europe (PXE) und Gaspoint Nordic gelistet sind. Clearing und Abwicklung von Handelsgeschäften werden durch das Clearinghaus der European Commodity Clearing (ECC) und in den Vereinigten Staaten durch Nodal Clear erbracht. EEX ist Teil der Gruppe Deutsche Börse.

Weitere Informationen unter: www.eex.com