PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 566358 (ETAP Beleuchtung)
  • ETAP Beleuchtung
  • Maybachstr. 31
  • 51381 Leverkusen
  • http://www.etaplighting.com
  • Ansprechpartner
  • Gert De Vos
  • +32 (3) 31001-31

K9-Sicherheitsbeleuchtung: dezenter als je zuvor

(PresseBox) (Leverkusen, ) Beleuchtungsspezialist ETAP hat K9, das Paradepferd des Sicherheitsbeleuchtungsprogramms, erneuert. Die Leuchten haben ein gründliches Makeover erhalten. Qualität, Diskretion und Spitzenleistungen sind mehr denn je die Schlüsselworte.

Die K9 sorgte schon bei ihrer Markteinführung - vor mittlerweile fast 10 Jahren - für Aufsehen. Sie war die erste Sicherheitsleuchten-Familie mit LED-Technologie und steht daher bis heute für Energie-Effizienz, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Aber auch die hohe Verarbeitungsqualität und das dezente, stilvolle Design waren bei Sicherheitsleuchten bis zu diesem Zeitpunkt nicht üblich.

Liebe zum Detail

Mit der neuen K9 setzt ETAP jetzt die Erfolgsgeschichte fort. Was sofort ins Auge fällt, ist das reduzierte neue Design. Eine kompakte Linse, hinter der sich die LED versteckt, in einem schlanken auf das Wesentliche reduzierten Gehäuse ist alles was nötig ist. Die K9 ist nun dezenter als je zuvor.

Wer ein Auge für Details hat, dem fällt auf, dass im Gehäuse keine Schrauben mehr sichtbar sind und die Linse vollständig ins Gehäuse zurückversetzt ist. Das Gehäuse baut im Vergleich zum Vorgänger-Model nochmals 2 mm niedriger und ist somit noch kompakter. Auch die Status-LED für den automatischen Selbsttest wurde kleiner und dezenter ins Gehäuse integriert.

Die überarbeitete K9 wird dann auch mit dem iF product design award 2013 ausgezeichnet.

Rechteckige Lichtverteilung

Auch bei der Leistung gibt die neue K9 wieder den Ton an. Eine neu entwickelte, spezifische Anti-Panik Linse sorgt für eine nahezu rechteckige Lichtverteilung. So können Räume ohne dunkle Randflächen beleuchtet werden. Das Ergebnis: gesteigerte Sicherheit.

Die neuen Linsen sorgen für eine noch höhere Effizienz der K9-Leuchten. Die Fluchtweg-, Anti-Panik-, und Treppenhausversionen können jetzt sogar in 5 m Höhe -gegenüber 3,5 m bei der vorherigen Version- montiert werden. Auch die Zwischenabstände bei der Fluchtwegbeleuchtung haben auf bis zu 19 m, bei einer Montagehöhe von 2,8 m, zugenommen.

Kurz um, die neue K9 bleib den Prinzipien treu, die die K9 zu einem Erfolg gemacht haben: herausragende Leistung in einem stilvollen, dezenten Design.

ETAP Beleuchtung

ETAP entwickelt und produziert seit mehr als 60 Jahren nachhaltige Allgemein- und Sicherheitsbeleuchtung für Büros, Industrie, Schulen, das Gesundheitswesen, Shops und Hotels. Unsere langjährige Erfahrung, die professionelle und kundenorientierte Ausrichtung, Innovationskraft und Flexibilität machen uns zu einem zukunftsweisenden Spieler auf dem europäischen Markt. Neben dem Hauptsitz in Malle (Belgien) unterhält ETAP Niederlassungen in Deutschland, , England, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Polen, Portugal, Schweden, Spanien und den Vereinigten Arabischen Emiraten.






Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.