PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 36414 (estos GmbH)
  • estos GmbH
  • Petersbrunner Str. 3a
  • 82319 Starnberg
  • http://www.estos.de
  • Ansprechpartner
  • Iris Walter
  • +49 (8142) 4799-29

serVonic erfolgreich "over IP" unterwegs - Roadshow durch fünf deutsche Städte begeisterte rund 150 Teilnehmer

(PresseBox) (Olching, ) Die von serVonic veranstaltete Roadshow "serVonic 'over IP' unterwegs" ist vergangene Woche erfolgreich zu Ende gegangen. In fünf Städten - Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Berlin und Leipzig - informierte der Hersteller von Unified Messaging- und CTI-Lösungen insgesamt rund 150 Teilnehmer über die aktuellen Trends und Weiterentwicklungen seiner Softwareprodukte im Hinblick auf Voice over IP.

"Wir waren bei den Vorbereitungen zur Roadshow darauf bedacht, die Teilnehmerzahl in einem überschaubaren Rahmen von 30-40 Personen pro Stadt zu halten, um den Teilnehmern auch das persönliche Gespräch mit den Referenten zu ermöglichen," so Eckhard Klein, Geschäftsführer bei der serVonic GmbH. Eingeladen waren serVonic Partner sowie interessierte Systemhäuser, Reseller, Dienstleister, VARs, Händler und Consultants. Neben Informationen über die serVonic-Produkte sowie das Partner-Konzept erhielten die Teilnehmer einen Einblick darin, wie Unified Messaging- und CTI-Lösungen im Umfeld von IP-basierten TK-Anlagen eingesetzt werden können. Die meisten Unternehmen setzen für die beiden Kommunikationsarten - Messaging und Telefonie - derzeit noch unterschiedliche Kommunikationsstrukturen ein. Die
Datenkommunikation, also Messaging, erfolgt im IP-Netz, während die Sprachkommunikation im TK-Netzwerk angesiedelt ist. Mit Voice over IP ist es möglich, die beiden Kommunikationsmedien in einem konvergenten IP-Netzwerk zu vereinigen. Die IP-basierte TK-Anlage stellt dabei die Verbindung zwischen der Unified Messaging- bzw. CTI-Lösung und dem öffentlichen Telefonnetzwerk her. Als standard-basierte Softwarelösungen arbeiten IXI-UMS und IXI-Call nicht nur problemlos mit konventionellen TK-Anlagen, sondern auch mit IP-basierten TK-Anlagen zusammen. IXI-UMS wird über die Connecting Module H.323 oder SIP, IXI-Call über TAPI mit der IP-PBX verbunden.

"Wir sind mit dem Zuspruch, den unsere Roadshow erhalten hat, sehr zufrieden," so Eckhard Klein. "Erfreulich war vor allem, dass nicht nur unsere langjährigen Vertriebspartner, sondern auch neue potentielle Geschäftspartner zu den Veranstaltungen gekommen sind." Auch zukünftig wird sich serVonic bei der Weiterentwicklung seiner Softwareprodukte verstärkt auf den Voice over IP-Bereich konzentrieren. "Wir haben uns zu diesem Schritt entschieden, weil wir denken, dass das Thema Voice over IP im TK-Bereich in den kommenden Jahren immer mehr an Bedeutung gewinnen wird," begründet der Geschäftsführer die strategische Ausrichtung von serVonic.

Zusatztermin in München
Aufgrund der großen Nachfrage findet am 14. Juli 2005 ein weiterer Roadshow-Termin bei serVonic in Olching bei München statt. Nähere Informationen sowie das Anmeldeformular und die Agenda online unter: http://www.servonic.com/event_training/DE_servonicevents.php3

estos GmbH

serVonic mit Sitz in Olching bei München ist Hersteller von Softwarelösungen mit derzeitigem Schwerpunkt auf Unified Communication mit Unified Messaging und CTI. serVonic setzt mit ihren Kommunikationslösungen auf bestehende Standards wie Standardschnittstellen und Standardhardware, proprietäre Lösungen werden vermieden. Das Unternehmen legt Wert auf marktgerechte und zukunftsorientierte Produkt-Entwicklung mit Orientierung an Integration in verfügbare Umgebungen auch im Hinblick auf zukünftige Erweiterungen und Verbesserungen. serVonic ist Partner von Dialogic, IBM, innovaphone, Microsoft, Siemens, SAP und TE-Systems.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.